RedaktionInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Eine neue Generation von Möbeldesign

Wenn die Verpackung klasse aussieht, aber keinen Nutzen stiftet, ist das ähnlich schlecht wie wenn ein Objekt zwar funktioniert, aber optisch keine Wirkung entfaltet. Bei Parablox mit Sitz in Kaltenneuses (Landkreis Neustadt-Aisch) gehen Design und Funktionalität Hand in Hand. Firmeninhaber Volker Bienert hatte 2010 eine ungewöhnliche Idee. Er baut seitdem im Auftrag seiner Kunden individuelle Möbelstücke mit Betonoptik.

Zu seinem Produktsortiment gehören unter anderem Tische, Hocker, Wohnwände und Accessoires wie Pflanzgefäße und Bodenvasen. Jedes dieser Objekte hat etwas Besonderes: Bei allen Artikeln handelt es sich um ein Unikat. Volker Bienert schafft mit seinen „Betonmöbeln“ den Spagat zwischen edlen Einrichtungsgegenständen und einem sehr aufwändigen Herstellungsverfahren. Dabei handelt es sich um eine spezielle Technik zur Oberflächenveredelung. Sämtliche Produkte werden vom Handwerksbetrieb auf ökologische Weise gefertigt, der Grundkörper der Unikate besteht aus einem speziellen Leichtbaukern.

Tisch-Bucos in Eine neue Generation von Möbeldesign
Tisch Bucos 2 in Sandstein: Warme Farbe mit klaren Konturen

Die Oberfläche dieser Materialien wirkt optisch und haptisch – wie aus Beton gegossen. Dennoch strahlt das Design Wärme und Eleganz aus, im Gegensatz zum „echten“ Beton sind die Möbel viel leichter.

Nur wenige Handwerksbetriebe bieten diese Technik der Oberflächenveredelung an. Volker Bienert und seine Mitarbeiter haben große Freude daran, solche speziellen Einrichtungsgegenstände zu fertigen.

„Der Rohstoff ist umweltschonend, der Kreativität bei der Herstellung sind keine Grenzen gesetzt“, sagt der Unternehmer, der auch Wohnwände erstellt. Diese werden individuell für die Wohnlandschaft der Kunden gefertigt. Parablox ist seit 2011 eine geschützte Marke. Inhaber Volker Bienert plant derzeit ausschließlich den Direktvertrieb für den Endkunden.

Ofenstudio Bienert GmbH aus dem mittelfränkischen Kaltenneuses (Lkr. Neustadt/Aisch) beschäftigt sechs Mitarbeiter. Der inhabergeführte Handwerksbetrieb stellt Grund- und Kaminofen, Kachel- und Warmluftofen sowie Herde her. 2012 meldete Geschäftsführer Volker Bienert Parablox als Markenname beim deutschen Patent- und Markenamt an. Seitdem fertigt er auf individuellen Kundenwunsch Möbel mit Betonoptik, unter anderem Hocker, Tische und Wandregale.

Foto / Quelle:  www.parablox.de

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

modelvita.com verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr lesen...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close