REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Enthüllung mit Steinway & Sons

Im Rahmen einer exklusiven Party enthüllte Steinway & Sons gestern Abend in London eine brandneue Limited Edition. Nicht umsonst fand die Veranstaltung in den berühmten Abbey Road Studios statt, denn der Flügel ist eine wahre Hommage an die Rockmusik.

Unter dem Namen Steinway Sunburst würdigt das Unternehmen ein legendäres Gitarrendesign und eine ganze Ära der Musikgeschichte, die eng mit Rockgrößen wie Jimi Hendrix, Bob Dylan oder Eric Clapton verbunden ist. Mit seinem leuchtenden Farbverlauf von strahlendem Gelb über dunkles Rot hin zu Schwarz steht das Sunburst Design für pure Energie und kraftvollen Ausdruck.

Die Sunburst Limited Edition ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Steinway & Sons und Wolfgang Niedecken, Frontmann der Rockband BAP aus Köln und seinem Bandkollegen Michael Nass. Als Wolfgang Niedecken vor drei Jahren nach einer Idee für eine Sonder-Edition des Steinway Flügels gefragt wurde, antwortete er spontan mit einer Gegenfrage. „Warum macht Ihr nicht mal einen mit Sunburst-Lackierung?!“

Steinway Sunburst Collection
Steinway Sunburst Collection

Die Idee, zwei Legenden zusammen zu bringen, fand direkt Anklang, denn weder Sunburst Gitarren noch Steinway & Sons Flügel sind als legendäre Instrumente aus der internationalen Musikszene wegzudenken. Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Sunburst-Flügel in geschlossener Form nicht von einem klassischen, schwarzen Steinway Flügel.

Erst wenn man den Deckel und die Tastenklappe öffnet, offenbart sich das unverkennbare Sunburst Design und reflektiert einmal mehr, dass ein Steinway ein mit viel Liebe zum Detail von Facharbeitern gefertigtes Kunstwerk ist, die sich Perfektion und Hingabe verpflichten.

„Mit diesem glanzvollen Neuzugang in unserem Designportfolio möchten wir eine ganz besondere Ära in der Musikgeschichte würdigen und die Welt aller Genres erobern. Ob Klassik, Jazz, Rock oder Pop – seit jeher besteht die überwältigende Mehrheit der Künstler auf den Steinway, ob auf der Bühne oder beim Komponieren. Die Sunburst Limited Edition wird sicherlich viele Musikenthusiasten erfreuen, die neben der Rockmusik außergewöhnliche Designs lieben und auf einen perfekten Klang nicht verzichten möchten“, erklärt Guido Zimmermann, Vice President und Managing Director für Steinway & Sons Europe.

Steinway & Sons Sunburst ist als Modell B-211 in limitierter Auflage von nur 69 Flügeln weltweit erhältlich. Die Zahl steht für das Jahr 1969, in dem Woodstock stattfand, die Beatles ihr legendäres Album Abbey Road veröffentlicht haben, Led Zeppelin debütierten – um nur einige Ereignisse zu nennen. Der Flügel ist auch als Spirio lieferbar, dem hochauflösenden Player Piano von Steinway & Sons, mit dem man die weltbesten Pianisten zuhause live erleben kann.

Foto: Steinway & Sons

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen