Lifestyle-Blog für Damenmode, Herrenmode, Beauty, Accessoires, Reisen, Trends und mehr…

Brillenherbst 2009

2009380008 0001 in Brillenherbst 2009Die Modetrends Herbst/Winter setzen auf Komfort und Wertigkeit. Das klingt eher langweilig als spannend. Ist es aber nicht. Denn aus scheinbar gegensätzlichen Einzelteilen werden neue Looks zusammengestellt. Brillen sind dabei ein persönliches Statement im Gesicht und setzen wichtige Akzente. So ist die Brillenmode mehr als je zuvor vom Individualismus geprägt. Vital, frisch und kraftvoll gehen die Trends in die unterschiedlichsten Richtungen und geben jedem Brillenträger eine individuelle Ausdrucksmöglichkeit.

Klassische Brillen, die im Zeitgeist der 50er-, 60er- und 70er-Jahre neu interpretiert werden, heben jedes Outfit aus der Gewöhnlichkeit. Das Schöne daran: Die Retrobrillen stehen fast jedem und sind mit nahezu allem kombinierbar. Neben klassischem Schwarz und Braun greifen Mutige in dieser Saison auch zu satten Farben wie Titan, Petrol oder Bordeaux. Generell bieten markante Bügel viel Raum für Phantasie. Florale Durchbruchmuster erinnern in ihrer Feinheit an Spitze, geometrische Intarsien an Kunsthandwerk. Vom Ethnomosaik bis zum coolen Nietendesign ist jede Art des modischen Statements möglich.

Understatement vermitteln die Light-Versionen der Brille. Sie zeichnen sich durch feine, ultraleichte High-Tech-Fassungen aus, bei denen das Wort „Fassung“ schon zu schwer klingt. Doch auch bei diesen nahezu randlosen Brillen setzen aufwendig gearbeitete oder breite Bügel individuelle Akzente.

Quelle: News-Reporter.net / Foto: Rodenstock/KGS/News-Reporter


Tags: ,

Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt Mitglied im Model-Netzwerk werden.