RedaktionInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Die Looks der Fashion Week nachgeschminkt – Teil 1

Direkt vom Laufsteg auf Lider und Lippen: Endlich hat die Fashion Week begonnen! Der Blog modelvita hat sich auf der Berliner Modewoche umgesehen und einige der schönsten Looks ermittelt.

Pretty in Pink – gesehen bei Guido Maria Kretschmer
Ob Janina Uhse bei der Fashion Show von Guido Maria Kretschmer wohl die rosarote Brille aufhatte? Schließlich präsentierte sich die beliebte Schauspielerin als Pretty in Pink und hatte sich damit offensichtlich an der Pantone Trendton Farbpalette 2017 bedient. So erinnert ihr Outfit an das intensive Pink Yarrow.

Trägt man den Knallerton auf Lippen und Nägeln, wird er idealerweise mit einem Healthy Glow gepaart. Dazu werden die Wimpern kräftig getuscht und der Wimpernkranz mit etwas Eyeliner oder Kajal betont.

Die Haare werden im Mittelscheitel nach hinten genommen und zusammengebunden, die Nägel passend dazu ganz dezent im Nude Look – und fertig ist ein Style, der sich beinahe zu jeder Gelegenheit sehen lassen kann!

Endlich-hat-die-Fashion-Week-begonnen in Die Looks der Fashion Week nachgeschminkt - Teil 1
Endlich hat die Fashion Week begonnen

Eitel Sonnenschein – gesehen von Laurèl
Im nächsten Sommer strahlt bei Laurèl nicht nur die Sonne, sondern auch die Mode. Hier ist der Name „Rise & Shine“ Programm: Funkelnde Schmucksteinchen, Pailletten-Applikationen, Satin und makellose Haut sorgen für einen glanzvollen Auftritt. Passend dazu darf auch das Make-up schimmern.

Und welcher Trend wäre hier wohl besser geeignet als das Strobing? Dabei wird einfach oberhalb der Wangenknochen, auf der Mitte der Stirn, über der Augenbraue, auf dem Brauenknochen und inneren Augenwinkel, auf dem Kinn, auf der Nasenspitze und dem Lippenbogen Highlighter aufgetragen.

Im Nu sieht der Teint frisch aus und bekommt den speziellen Glow. Wem das zu wenig ist, der darf auch die Lippen mit einem durchsichtigen Gloss betonen und auf dem beweglichen Lid einen zart schimmernden Lidschatten auftragen.

Weniger ist mehr – Dawid Tomaszweski
Der Designer Dawid Tomaszewski beschränkt sich auf das Wesentliche und erfüllt damit den Anspruch eines reduzierten Looks, der einfach und elegant ist. Dass dabei die Brüste der Mannequins teilweise bar liegen, ist nebensächlich. Weniger ist mehr scheint hier das Motto zu sein.

Das gleiche Prinzip haben auch die Visagisten hinter den Kulissen verfolgt: Das Make-up der Models ist puristisch und natürlich. Rouge verleiht jugendliche Frische. Wie brave Schulmädchen erscheinen die Mannequins mit präzise gescheiteltem Haar auf dem Catwalk, der Teint dabei makellos, Augen und Lippen tragen einen Hauch von Nichts.

Berry Power – Lena Hoschek
Bei Lena Hoschek wird es so richtig bunt. Auf der Berliner Modewoche präsentierte die derzeit schwangere Österreicherin, die jede Minute ihr Baby erwartet, dem Publikum das blühende Leben, das allein aufgrund seines Farbspektrums für gute Laune sorgt. Models mit sommerlichen Flechtfrisuren schreiten in luftigen Sommerkleidchen über den Laufsteg.

Was dabei auffällt, ist der himbeerrote Kussmund. Generell eignen sich Beerentöne gerade im Sommer für ein aussagekräftiges Make-up und lassen sich dabei vielseitig einsetzen. Denn Himbeere, Brombeere, Johannisbeere und Erdbeere passen nicht nur zu den Lippen, sondern auch zu den Nägeln.

Foto / Quelle: Galia Lahav, beautypress.de

modelvita.com verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr lesen...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close