RedaktionInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Sechs Gründe für einen Besuch in Kroatien

Kilometerlange Strände, unzählige vorgelagerte Inseln und mediterranes Wetter – All das steht für das Land Kroatien, das mittlerweile etwa 10 Millionen Touristen und Besucher pro Jahr beherbergt. Gelegen am adriatischen Meer verfügt Kroatien über eine lange Westküste und ist daher für seine Strände und Badeorte bekannt.

Zudem befindet sich die Republik mit ihren knapp 4,3 Millionen Einwohnern in der Übergangszone zwischen Mitteleuropa und Südosteuropa und grenzt an die Länder Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. Im Folgenden erfahren Sie sechs Gründe, die Ihnen zeigen werden, warum sich Kroatien als Urlaubsziel sehr gut anbietet.

1. Das Wetter
Wie bereits erwähnt herrscht in Kroatien überwiegend mediterranes Klima, was für ein gemäßigtes Wetter sorgt. So kommt es auch, dass die Durchschnittstemperatur im Winter den Gefrierpunkt nicht unterschreitet, während im Sommer angenehme 28 Grad Celsius das Mittel darstellen. Hinzu kommt, dass der Sommer im Allgemeinen recht trocken ist, während die regenreichen Monate in erster Linie im Winter zu finden sind. Aufgrund des Wetters können die Strände und Badeorte in vollen Zügen genossen werden, ohne dass Sie enorme Wetterumschwünge befürchten müssen.

2. Die Natur
Insgesamt verfügt das Land über acht Nationalparks und zusätzlich noch elf geschützte Naturparks. Hinzu kommen noch diverse geschützte Regionen, so dass fast zehn Prozent der gesamten Festlandfläche geschützt sind. Daran lässt sich zweifelsfrei erkennen, dass die Naturerhaltung in Kroatien eine große Rolle spielt. Die erwähnten Nationalparks – allen voran Krka und Plitvicer – können besucht werden und laden zum Wandern, Spazieren und anderen Aktivitäten ein.

Kroatien-lockt-mit-intakter-Natur-Die-Plitvitzer-Seen-aus-der-Luft in Sechs Gründe für einen Besuch in Kroatien
Kroatien lockt mit intakter Natur – Die Plitvitzer Seen aus der Luft

3. Die Freizeitaktivitäten
Aufgrund der facettenreichen Natur in Kroatien und an der Küste ergeben sich zahlreiche Freizeitaktivitäten, die einen Urlaub abrunden. Tauchen, Schnorcheln und Wasserski fahren gehören ebenso dazu wie Segeln, Bootstouren und die traditionellen Fischer- und Weinfeste, die jährlich veranstaltet werden. Hinzu kommen Musikfestivals und Konzertveranstaltungen, die über das ganze Jahr hinweg verteilt, in den verschiedenen Teilen des Landes veranstaltet werden.

4. Die Unterkünfte
Eine Besonderheit, die sich speziell in Kroatien finden lässt, ist die Diversität der Unterkunftsmöglichkeiten. Neben den klassischen Hotels und Ferienwohnungen gibt es außerdem die Möglichkeit, sowohl auf einem Hausboot als auch in einem alten Schloss zu übernachten, um nur einige Beispiele zu nennen. Diese ungewöhnlichen und besonderen Orte machen den Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis und sind einfach mal etwas Neues.

5. Das Essen und Trinken
Wenn Sie auf der Suche nach typischem Essen und Trinken in Kroatien sind, so sollten Sie sich nach den sogenannten „Konobas“ umschauen. Übersetzt bedeutet dieses „Keller“, doch es handelt sich dabei um die kleinen Restaurants und Lokalitäten, die auch die Einheimischen gerne besuchen. Der Grill bestimmt die kroatische Küche, da hier sowohl Fleisch als auch Fisch zubereitet wird. Dazu kommen diverse Eintopfgerichte, der landestypische dalmatinische Schinken und auch der Schafskäse. Getrunken wird in erster Linie Wein, abschließend auch gern der jeweilige Hausschnaps.

6. Das Preis-Leistungs-Verhältnis
Nicht zu letzt ist Kroatien auch deswegen attraktiv, weil es im Vergleich zu Mittel- und Westeuropa recht günstig ist, um dort Urlaub zu machen. Hauptgerichte sind für unter 10 Euro zu finden, ein halber Liter Bier oder Wein für unter zwei bzw. sechs Euro. Natürlich können diese Preise in den Top-Urlaubsorten variieren, doch im Durchschnitt schont ein Urlaub in Kroatien den Geldbeutel. Wie stark sich der EU-Beitritt Kroatiens im Jahr 2013 auf die Preise auswirken wird, muss sich aber noch in den nächsten Jahren zeigen.

Foto: pixabay

modelvita.com verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr lesen...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close