Lifestyle-Blog für Damenmode, Herrenmode, Beauty, Accessoires, Reisen, Trends und mehr…

Howard Donald, Palina Rojinski und Nikeata Thompson in der “Got to Dance”-Jury

Just Dance! Take-That-Sänger Howard Donald, die Rhythmische-Sportgymnastik-Meisterin Palina Rojinski und Top-Choreografin Nikeata Thompson sind das Jury-Kompetenzteam bei “Got to Dance”. In drei Auditions und drei Liveshows sucht die gemeinsame ProSieben- und Sat.1-Show den besten Dance-Act Deutschlands. Dance-Opening ist am 20. Juni auf ProSieben und am 21. Juni in SAT.1, jeweils um 20.15 Uhr.

Howard Donald: “Es ist einfach geil zu erleben, wie richtige Talente ihre Energie durch ihre Körper leiten lassen und durch die Körperspannung eine Kunst zum Leben bringen. Die Zuschauer werden mitgerissen und werden diese Reise lieben.”

Palina Rojinski: “‘Got to Dance’ celebriert die Freude am Tanzen. Für mich ist Sport und vor allem Tanz immer ein Teil meines Lebens gewesen, der es unglaublich bereichert und mich glücklich macht. Und das feiern wir!”

Nikeata Thompson: “Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Palina und Howard in der Jury. Wir alle bringen ganz unterschiedliche Schwerpunkte und Erfahrungen mit und ich bin schon ganz neugierig auf den Austausch mit den Beiden. Davon werden nicht nur unsere Talente profitieren, sondern auch wir als Jury werden sicher viel untereinander lernen. Ich bin sicher, ‘Got to Dance’ wird eine sehr bereichernde und tolle Zeit!”

Howard-Donald in Howard Donald, Palina Rojinski und Nikeata Thompson in der Got to Dance-Jury

Howard Donald von Take That

Welche Acts rocken bei “Got to Dance” die Bühne? Die Show kennt keine Einschränkungen: Weder im Tanzstil, noch in der Formationsstärke.

Ob Einzeltänzer, Duos oder Gruppen, ob Schüler, Profi oder Senior – allein die Performance zählt! In den Live-Finalshows entscheiden dann die Zuschauer, welcher Dance-Act der beste Deutschlands ist und 100.000 Euro gewinnt.

Johanna Klum moderiert “Got to Dance”. Produziert wird die ProSieben-Sat.1-Show von Shine Germany.

Howard Donald (44) ist Sänger der erfolgreichsten Boyband aller Zeiten: Take That. Als d e r Tänzer und Choreograf der Gruppe tragen. Viele der Auftritte tragen seine Handschrift.

Und auch das älteste Jurymitglied – mit Wohnsitz in England und Deutschland – hat nichts von seiner Beweglichkeit eingebüßt. Als zweifache deutsche Juniorenmeisterin der rhythmischen Sportgymnastik weiß Palina Rojinski (28) auf welche Bewegungen es beim Tanzen ankommt.

Mit ihrer ansteckenden Fröhlichkeit und Leichtigkeit erobert das Schauspiel-, Moderations-, DJ-Multitalent die Herzen der Menschen.

Seeed, Jan Delay, Lena Meyer-Landrut – Star-Choreografin Nikeata Thompson (32) hat schon für fast alle großen deutschen Künstler gearbeitet und sich international als Tänzerin einen Namen gemacht. Über ihre eigene Agentur vermittelt sie Tänzer und coacht täglich selbst Künstler, um sie perfekt auf die Bühne vorzubereiten. “Got to Dance” ab Donnerstag, 20. Juni, auf ProSieben und Freitag, 21. Juni, in Sat.1 – jeweils um 20.15 Uhr

Foto / Quelle: Wikimedia Commons – vagueonthehow / ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH


Tags: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt Mitglied im Model-Netzwerk werden.