REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Das richtige Styling fürs Casino

Die meisten Casinos teilen die Ansicht, dass der Besuch solcher Einrichtungen in Jeans und Sportschuhen absolut inakzeptabel ist. Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass es in Europa bis heute ist, alle Arten von Traditionen und Etikette-Regeln zu ehren und zu beachten.

In diesem Fall wurden die Casinos nicht verschont. Hier scheint sich seit dem neunzehnten Jahrhundert nichts geändert zu haben, denn der Besuch eines Casinos ist gleichbedeutend mit dem Ausgehen. Wenn Sie aber keine Lust haben, sich schön zu kleiden, dann können Sie auch Online Casino besuchen, ohne das Haus zu verlassen und online wetten mit NoviBet.

Um das Casino zu besuchen, kann ein Mann einen Smoking, einen Spencer oder einen zurückhaltenden Anzug im Business-Stil wählen. Die Etikette schließt Frackmäntel von der Herrentoilette aus, da sie nur in äußerst offiziellen und seltenen Fällen für ein Casino geeignet sind.

Der Name Smoking, der aus dem Englischen übersetzt „Rauchen“ bedeutet, spricht für sich. Ursprünglich wurde diese Art von Kleidung für Raucher entwickelt. Der Schöpfer einer solchen exotischen Toilette, die speziell für das Rauchen entwickelt wurde, war Disraeli, ein bekannter englischer Staatsmann des 19. Jahrhunderts.

Aber nicht übertreiben
Cool ist gut – aber nicht übertreiben  (c) pixabay

Die erste Version des Smokings war ein Seidenumhang mit einem langen Kragen in Form eines Schals aus glänzendem Stoff in Kombination mit einer kleinen Quastenmütze, die die Hauptkleidung und die Haare eines Rauchers vor dem unangenehmen Geruch von Tabak schützen sollte. Im Laufe der Zeit erfuhr der Smoking viele Veränderungen und entwickelte sich schließlich zu einem sehr eleganten Herrenanzug mit Seidenrevers für Abendveranstaltungen.

Die moderne Version des Smokings ist eine dunkle, meist schwarze oder dunkelblaue Jacke mit einem Schalkragen aus Seide. Dazu kommt eine Hose, auf deren Außenseite ein Seidenband aufgenäht ist. Die klassische Version des Smokings wird normalerweise durch ein weißes, elegantes Hemd (z. B. die Option mit Falten und Spitzen- und Rüschenbesatz) sowie eine schwarze Fliege ergänzt.

Wenn die Jacke einreihig ist, muss zusätzlich eine schwarze oder farbige Seidenweste getragen werden. Bei einer zweireihigen Version der Jacke ist eine Weste optional.

Als Zubehör für einen Smoking, der für den Besuch eines Casinos vorgesehen ist, können Sie eine Armbanduhr verwenden. Ein dünner Goldring kann ebenfalls akzeptabel sein, ist jedoch nicht wünschenswert.

Die modischste Version eines Abendanzugs für das Casino gilt als Spencer. Diese Version der Herrentoilette gehört zur formellen Kleidung, die mit der Zeremonie des Besuchs des Casinos übereinstimmt.

Die Legende besagt, dass Spencer seinen Namen vom englischen Lord Spencer erhielt, der unwissentlich der Schöpfer eines solchen Kostüms wurde. Einmal döste Spencer beim Besuch eines Restaurants vor dem Kamin ein und verbrannte seinen Frack.

Um einen solchen Fehler zumindest irgendwie zu korrigieren, schnitt er die verbrannten Ärmel ab und erhielt so in Zukunft einen neuen und sehr beliebten Anzug für Männer. Wenn Sie ein Casino besuchen, kann eine Fliege, eine Lassokrawatte oder eine normale Krawatte zu einer eleganten Ergänzung eines Spencers werden.

Ein Muss für jeden Mann, der ein Casino besucht, ist ein Taschentuch, während geeignete Optionen bevorzugt werden sollten, die immer und überall elegant aussehen. Die Etikette-Regeln erlauben es, dass ein weißer Seidenschal die Größe einer Männerpalme hat. Es sollte in einer Tasche auf der Brust der Jacke getragen werden.

Bei der Frauentoilette für das Casino ist es hier etwas komplizierter. In der Regel haben alle Abendkleider einen tiefen Ausschnitt oder einen vollständig offenen Rücken, Arme oder Schultern, daher sind Kleidungsstücke wie ein Schal (aber nicht sehr breit), ein Pelzumhang (natürlich nur Naturfell) oder eine kurze Jacke daran befestigt.

Denken Sie bei der Auswahl dieses Accessoires daran, dass die Länge der Handschuhe von der Länge des Ärmels abhängt. Bei langen Ärmeln sollten kurze Handschuhe gewählt werden und umgekehrt. In der Regel ist es nicht üblich, ausnahmslos eine Uhr mit einem Abendkleid zu tragen.

Wenn eine Frau ihre Geldbörse ins Casino mitnehmen möchte, muss sie sich für eine elegante und vor allem kleine Variante entscheiden. Eine Handtasche aus geprägtem Leder, Seide, Samt oder Brokat ist die beste Wahl. Es kann mit Perlen, Edelsteinen oder teuren Stickereien verziert werden und der Stil und die Farbe sollten für die ausgewählten Schuhe geeignet sein.

Foto / Quelle: Bild von Vitabello auf Pixabay

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen