Zur Sommerfrische nach Seefeld in Tirol

Ganz Europa lacht die Sonne ins Gesicht. So soll Sommer sein! Und die oft geschmähten Meteorologen drohen äusserst optimistisch mit bis zu bis 10 weiteren Tagen Sommerwetter. Mit wenig Gewittern aber Sonne satt. Die langen Staus auf den Autobahnen lassen erahnen, dass auch dieses Jahr wieder viele Erholungssuchende mit „des Deutschen liebsten Kind“ als Fortbewegungsmittel die schönsten Wochen des Jahres nutzen wollen. Österreich ist wie immer sehr gefragt. Besonders die Gegend Tirol lockt mit einem gradezu unglaublichen Angebot an Sport- und Freizeit-Aktivitäten.

Der Internetauftritt der Gemeinde Tirols tut ein übriges dazu. Er ist vorzüglich. Es erwartet den Interessierten eine übersichtliche gut aufgeräumte Optik in modernem Look and Feel. Eine einfache Menueführung mit klaren Strukturen lässt den Suchenden nicht im Stich. Eine echte Top-Website. Die zudem mit einem Google-PageRank von 6 überrascht. Sowas ist allerdings mehr als ungewöhnlich. Und deutet auf eine extrem hohe Besucherzahl täglich hin.

Seefeld in Tirol
Die Stadt Seefeld in Tirol ist auch im Sommer immer eine Reise wert

Besonders beliebt in Tirol ist die Stadt Seefeld mit ihrer urtümlichen Dorfatmosphäre. Die Stadt als auch die gesamte Olympia-Region (!) hat sowohl im Winter als auch im Sommer eine Menge zu bieten. In der kalten Jahreszeit animieren fast 280 km gut präparierte Piste in der Umgebung, grösstenteils sogar preisgekrönt, den Wintersportler zum Skating, Snowboarding und zum klassischen Skifahren. Wintersport vom feinsten. Hier fühlen sich Anfänger, Hobbysportler und auch die Profis gleichermaßen wohl.

Ferner runden diverse Rodelbahnen, Eislaufplätze und Winterwanderwege das Angebot ab. Der Sommergast kann sich auf viele Events wie Blumencorso und Handwerksfest freuen. Ebenfalls gut besucht ist die schöne Fussgängerzone, die mit ihren vielen Boutiquen und Geschäften zum Shoppen in Seefeld einlädt. Und mit den zahlreichen Restaurants, Bars und Discotheken, sowie dem Casino kommt natürlich auch das abwechslungsreiche Nachtleben nicht zu kurz. Derzeit besonders angesagt ist aber Golfen.

So garantiert der schöne 18-Loch Meisterschafts-Golfplatz Seefeld Wildmoos und die 9-Loch Golf-Academy einen sportlich erfolgreichen Abschlag und ein feines Spiel. Ein paar Hoteltipps haben wir natürlich auch noch für sie: Sehr zu empfehlen sind zum einen das Hotel Klosterbräu in Seefeld, ein 5* Domizil für den edlen Hauch Luxus, und, nicht ganz so mondän, das ebenfalls sehr empfehlenswerte gediegene 4* Hotel Lärchenhof, das einen wunderbaren Golfurlaub in Seefeld Tirol verspricht.

Web Screenshot: Stadt Seefeld

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen