Welche Promis leben in Monaco?

Im weltbekannten Fürstentum von Prinz Albert, seiner lieben Gemahlin Charlotte – der ungekrönten Königin der YellowPress – und Prinzessin Caroline von Hannover, leben eine Menge illustre prominente Persönlichkeiten. Und das sicher auch, aber sicher auch nicht nur, wegen der steuerlichen Vorteile, die ein Wohnsitz dort so mit sich bringt.

Das Savoir Vivre an dem traumhaften Mittelmeer-Küstenabschnitt an der Cote d´Azur sucht weltweit seinesgleichen. Lebenskultur, Genuss, aber auch Natur, Meer sowie ein edles Nachtleben, welches erlesener nicht sein kann. All das lockt so ziemlich alles an Celebreties, welche reich und schön sind, ins Fürstentum. Als Urlauber oder als Neu-Einwohner.

Dazu trägt natürlich auch die Spielbank von Monte Carlo als Anziehungspunkt bei. Monte Carlo ist praktisch ein „Stadtteil“ von Monaco. Das Casino von Monaco geniesst einen Weltruf unter Spielern, Vips und Hollywoodstars. Auch James Bond drehte dort schon.

Neben diversen Schauspielern und reichen Geschäftsleuten leben dort ausserordentlich viele Hochgeschwindigkeits-Freaks. Neben den Formel 1 Stars David Coulthard und Felipe Massa sollen auch die etwas weniger bekannten Automobilrennfahrer Alexander Wurz und Robert Kubica dort sesshaft sein. Bei den in der Formel 1 üblichen Gehältern, sicher eine sinnvolle Wohnsitzwahl.

Auch Troy Bayliss und Loris Capirossi, der 1973 geboren wurde, sind beide erfolgreicher Rennfahrer, allerdings mit dem Zweirad – beliebte  Motorradrennfahrer. Die deutsche Rallyefahrerin Jutta Kleinschmidt lebt ebenfalls schon länger dort. Und nicht wenige von Ihnen sind schon häufiger dort im Casino gesehen worden.

Lifestyle und Celebreties
Lifestyle und Celebreties

Nicht erst seit Olli Kahn, unser beliebter Nationaltorwart-Titan, der leider nie etwas wirklich Grosses gewinnen konnte, und das sogenannte Glücksspiel durch gefühlte 10000 Werbespots in den deutschen Medien auf allen Kanälen salonfähig gemacht wurde, erfreut sich das Spielen um Geld stetig wachsender Beliebheit.

Manch einer der jetzt die Nase rümpft, überlegt und ihm fällt ein, dass er schon mit Oma und Opa Karten gespielt hat. Und einen Pott gab es eigentlich immer. In dem war natürlich Bares. Denn nur Bares ist Wahres. Oft nur ein paar Mark. Aber das macht Spass, erhöht die Spannung und die Motivation enorm – und sorgt nicht zuletzt für einen netten zusätzlichen Nervenkitzel.

Und dass auch der liebe Staat in dieser Hinsicht recht tolerant ist, da er tüchtig über Steuereinnahmen mitverdient, hat sich auch schon rumgesprochen. Natürlich sollte man sich vorher genau überlegen, was und wieviel man einsetzen kann, wenn man nicht zu einer der oben genannten Kategorien der Großverdiener gehört.

Es ist hier wie mit eigentlich fast allen Dingen des Lebens, die Spass machen: Ein zuviel schadet meist immer. Wenn man online ein paar Euro riskieren will, sollte also vorher zuerst sorgfältig recherchiert werden. Einiges an nützlichen Infos findet man zum Beispiel hier auf dieser Website http://www.bestesonlinecasino.info/ – seriöse Casino-Anbieter werden dort im detaillierten Test von 2016 geprüft und empfohlen.

Und dann macht man es sich zu Hause mit dem Laptop auf dem Schoß im Wohnzimmer gemütlich, um es den Business-Men und Monaco-Vips ein wenig nachzumachen – zumindest online. Man sollte immer einen kühlen Kopf bewahren und auch durch schnell erzielte Gewinne nicht leichtsinnig werden.

Dann wird das online spielen zu einer schönen und oft auch einträglichen Freizeitbeschäftigung. Und beim nächsten Frankreich-Urlaub kann man ja mal einen Abstecher nach Monaco einplanen. Ein Besuch in der realen Spielbank von Monaco ist sicher ganz besonderes Erlebnis. Und welche Freundin hat keine Lust, mal ein paar echte Weltstars aus den Nähe zu sehen…

Foto: Image courtesy of Matt Banks at FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen