REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Beauty Idol 2019: Topmodel Miranda Kerr wird ausgezeichnet

Bereits zum 23. Mal wurden letzte Woche die Gruner + Jahr Spa Awards (ehemals Gala Spa Awards) in Baden-Baden verliehen; sie zählen zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. Neben Preisträgern in sechs Kategorien wurden zwei herausragende Persönlichkeiten mit dem „Beauty Idol“ und dem „Special Prize“ ausgezeichnet.

Das „Beauty Idol“ ist in diesem Jahr Miranda Kerr. Der Durchbruch gelang dem bescheidenen, australischen Topmodel als „Victoria’s Secret“-Engel. Danach lief sie bei den Shows von Chanel, Dior und Michael Kors und zierte diverse Cover namhafter Modemagazine.

Bekannt ist Miranda Kerr aber nicht nur als Topmodel, sondern auch als Unternehmerin. Gemeinsam mit ihrer Mutter Therese Kerr vertreibt sie unter dem Label „Kora Organics“ eine Beautymarke für nachhaltige Naturkosmetik. Zudem hat sich Miranda Kerr als zertifizierter Gesundheits-Coach und praktizierende Buddhistin das Thema Empowerment auf die Fahne geschrieben.

Im Jahr 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Treasure Yourself“, 2013 folgte der Titel „Empower Yourself“. Trotz ihres Erfolgs verkörpert Miranda Kerr Bodenständigkeit und Positivismus. Für diese inspirierende Persönlichkeit ehrte die Jury sie in diesem Jahr als „Beauty Idol“ 2019.

Miranda Kerr ist Beauty Idol
Gewinner der Gruner + Jahr Spa Awards 2019

Der „Special Prize“ ging in diesem Jahr an den Umweltschützer Günther Bonin. Mit dem Ziel, Gewässer weltweit von Plastikmüll zu befreien, gründete er 2011 die Umweltschutzorganisation „One Earth – One Ocean e. V.“ Gemeinsam mit seinem Expertenteam und freiwilligen Helfern entwickelte er das Konzept für eine „maritime Müllabfuhr“, die sogenannte „Seekuh“.

Dieser besondere Katamaran fischt an der Wasseroberfläche treibende Kunststoffteile mit Hilfe eines Netzes ab. Die „Seekuh“ fährt mit Solarenergie und kann pro Fahrt zwei Tonnen Müll aufnehmen, die dann an Land recycelt werden können.

Neben der Säuberung der Gewässer und Meere möchte Günther Bonin langfristig Aufklärung leisten, damit gar nicht erst so viel Müll in die Umwelt gelangt. Für dieses besondere Engagement bedankte sich die Jury bei Günther Bonin mit dem „Special Prize“.

Zur Verleihung kamen über 200 geladene Gäste aus der Kosmetikindustrie, namhafte Vertreter der Luxushotellerie, aus Kultur und Showbusiness im Brenners Park-Hotel & Spa zusammen. Prominente Gäste der Veranstaltung waren unter anderem Julia Dietze, Maria Höfl-Riesch, Cathy Hummels, Motsi Mabuse, Franzsika Knuppe, Joachim Llambi, Anna Loos, Eva Padberg und Verona Pooth. Den Abend moderierte Barbara Schöneberger.

Die Preisträger der Gruner + Jahr Spa Awards 2019 im Überblick:

Kategorie „Beauty Idol“:
– Miranda Kerr

Kategorie „Special Prize“:
– Günther Bonin

Kategorie „Luxury Concepts“:
– Shiseido – Future Solution LX/ Intensive Firming Contour Serum

Kategorie „Innovation Concepts“:
– Foreo – Foreo Ufo

Kategorie „Cult Concepts“:
– Nivea – Q10 Serie

Kategorie „Organic Concepts“:
– Dr. Hauschka – Regeneration Tagescreme Balance

Kategorie „Medical & Health Concepts“:
– Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa – Spa Nescens, Schweiz

Kategorie „Spa Concepts“:
– Espa Life at Corinthia, Großbritannien

Gruner + Jahr verleiht die Spa Awards gemeinsam mit Co-Initiator Brenners Park-Hotel & Spa sowie den Partnern Audi, Berlina Ingwershot, Casino Baden-Baden, CD (Lornamead), Douglas, KORA Organics, Minilu, La Martina, Lana Mueller, Ognx, Pommery, Shan Rahimkhan, Und Gretel.

Foto / Quelle: obs/Gruner + Jahr GmbH/Axel Kirchhof/Gruner + Jahr / www.spa-awards-guj.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen