REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Beautyfood gegen trockene Gesichtshaut

Ein ständiges Spannungsgefühl, Rötungen oder brennende und juckende Haut sind ein Indiz für trockene Gesichtshaut. Um diese von innen mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen, empfiehlt es sich im Vorwege einen Hauttyp-Test durchzuführen. Lesen Sie nachstehend, welche Lebensmittel dem am weitesten verbreiteten Hautproblem, der trockenen Gesichtshaut, entgegenwirken.

Beautyfood spendet Feuchtigkeit und sorgt für Elastizität

Das Gesicht ist so präsent wie kein anderes Körperteil und ausschlaggebend für den ersten Eindruck. Gerade deshalb muss diese Partie besonders gut gepflegt werden. Sowohl in der kalten Jahreszeit als auch im Sommer führen die unterschiedlichen Witterungseinflüsse zu einem stressbedingten Austrocknen unserer Gesichtshaut.

Beautyfood gegen trockene Gesichtshaut
Beautyfood gegen trockene Gesichtshaut

Achten Sie deshalb, neben einem effektiven Pflegeprogramm in Form von Cremes, Ölen und Lotionen auch auf die Feuchtigkeitszufuhr von innen. Die richtigen Lebensmittel sind ausschlaggebend für eine pralle, mit Feuchtigkeit versorgte Gesichtshaut.

Goji – Beeren, fetter Fisch und mageres Fleisch kombiniert mit viel Flüssigkeit

Um sicher zu sein, ob Ihre Haut zu Trockenheit neigt, machen Sie einfach den Hauttyp-Test. Im Rahmen der Ernährungsumstellung gegen trockene Haut steht ganz oben auf der Prioritätenliste des Beautyfoods die Zufuhr von ausreichend Flüssigkeit. Täglich mindestens 2,5 Liter Mineralwasser oder ungesüßter Tee sorgen für einen frischen Teint und schleusen Giftstoffe aus. Reichlich Obst und Gemüse sollte ebenfalls ein fester Bestandteil des Speiseplans sein. Die gesunden Omega-3-Fettsäuren in fetthaltigem Seefisch wie Makrele oder Seelachs wirken dem natürlichen Kollagenabbau entgegen und sorgen für Elastizität.

Auch Gemüse wie Erbsen, Paprika und Goji – Beeren wirken antioxidativ und zellstimulierend. Fettarmes Eiweiß in Form von Magermilch, Geflügel, Kalb und Rind wirken feuchtigkeitserhaltend. Auch der Gerste wird eine feuchtigkeitsbindende Wirkung nachgesagt. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich diese Lebensmittel täglich in den Speiseplan mit aufzunehmen.

Viel Obst und Gemüse regen die Zellerneuerung an

Gesunde Ernährung ist nicht nur gut für Ihr Immunsystem, sondern auch Balsam für trockene Gesichtshaut. Wenn Sie die einfache Regel „Wenig tierisches Fett außer Fisch sowie reichlich Obst und Gemüse“ beachten und die oben genannten Nahrungsmittel täglich verzehren, sind Trockenheitsfältchen und juckende Gesichtshaut bald Geschichte.

Image courtesy of stockimages / FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen