REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Erfolgreicher Börsenstart von Porsche-Tuner Gemballa

Andreas Schwarz (links) und Steffen Korbach in Frankfurt
Andreas Schwarz (links) und Steffen Korbach in Frankfurt

PRESTIGE CARS berichtet, dass Porsche-Veredler Gemballa am Finanzmarkt für Aufsehen sorgt. Die Aktie der “Gemballa Holding SE” nahm am Dienstag erfolgreich den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse auf. Der Eröffnungskurs lag bei 10,50 Euro. An ihrem ersten Handelstag schloss die Aktie bei 17,75 Euro mit einem Kursgewinn von 69%.

Gemballa-Vorstand Andreas Schwarz plant durch das Börsen-Listing, das Unternehmen für internationele Investoren zu öffnen und das Wachstum erheblich zu beschleunigen. So sollen noch in 2011 mehrere neue Fahrzeugprojekte in Produktion gehen.

Gegründet wurde die Gemballa Holding SE im August 2010. Über die Tochtergesellschaft Gemballa GmbH (Leonberg) erwarb Vorstand Andreas Schwarz – gemeinsam mit Investor und Hauptaktionär Steffen Korbach – die Insolvenzmasse des Traditionsunternehmens Gemballa Automobiltechnik GmbH. Dies passierte nach dem tragischen Tod des Gründers und Namensgebers Uwe Gemballa.

Das neue Unternehmen führt nun die 30-jährige Historie der Marke Gemballa fort. Weltweit bekannt geworden war der Name Gemballa durch spektakuläre Umbauten von Porsche-Fahrzeugen. Die Durchführung einer Kapitalerhöhung ist für die Monate Februar/März 2011 eingeplant.

Eine exklusive Reportage dazu lesen Sie in der kommenden Frühlingsausgabe 2011 von PRESTIGE CARS.

Lesen Sie dazu online auch: Gemballa is back!

Foto: Bernd Korbach (1) / Quelle: prestigecars.de

Web: gemballa.com & gemballa-investors.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen