REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Erstes Haworth MeetYou mit iF design award 2014 ausgezeichnet

Den renommierten Designpreis iF award 2014 erhielt Haworth vor kurzem für sein variantenreiches und vielseitig einsetzbares Programm MeetYou. Die richtungsweisende Gestaltungslösung wurde vom Designer Michael Schmidt (Stuttgart) für flexible Arbeitsszenarien, Meetings und Wartezonen in offenen Arbeitswelten konzipiert.

In diesen Tagen ist MeetYou in der Ausstellung iF design exhibition in der Hamburger HafenCity zu sehen. Insgesamt wurden 4.615 Produkte für den iF design award eingereicht. Davon erhielten 515 Produkte aus unterschiedlichen Produktgruppen die begehrte Auszeichnung, die zu den wichtigsten Designpreisen weltweit zählt. Die Exponate werden noch bis zum 9. Juni 2014 in Hamburg zu sehen sein.

Impressions2012_76 Geschützter Ort zum Entspannen und Arbeiten
Ein geschützter Ort zum Entspannen und Arbeiten

Der Designer Michael Schmidt (Stuttgart) hat mit MeetYou einen geschützten Ort entwickelt, der Geborgenheit vermittelt und zum Arbeiten einlädt, aber auch separate Bereiche für Besprechungen, auch im informellen Rahmen, anbietet.Das eigenständige Design-Konzept des vielseitigen Programms macht Furore und prägt maßgeblich den Trend hin zu inspirierenden, facettenreichen Arbeits- und Entspannungsumgebungen in Multi-Space-Offices.

„Eine angenehme Arbeitsatmosphäre ist ohne Wohnlichkeit in der Gestaltung moderner Arbeitswelten nicht denkbar. Die wohnliche Umgebung, die persönlichen und privaten Bedürfnissen Raum gibt, schafft den idealen Einklang zwischen Handeln und Arbeitszielen. Nach den individuellen Bedürfnissen der Mitarbeiter gestaltete Arbeitsumgebungen schaffen Zufriedenheit und fördern die Leistungsbereitschaft“, erläutert Michael Schmidt.

Das modulare Konzept ist überall einsetzbar und in vielen Farben und Ausführungen erhältlich. Das ermöglicht einen nahezu uneingeschränkten, gestalterischen Spielraum für Schutzzonen und Rückzugsbereiche in offenen Raumbereichen. Durchgängige Wandflächen mit textiler Bespannung betonen den gemütlichen, wohnlichen Charakter von MeetYou. Auch auf eine gute Akustik wurde bei der Entwicklung von MeetYou großen Wert gelegt.

„Die Schallausbreitung und Sprachverständlichkeit waren in der Entwicklung von entscheidender Bedeutung“, betont der Designer. Die gebogenen L-Elemente schaffen ausgezeichnete Voraussetzungen für die notwendigen, abgeschirmten Raum-Szenarien. Sämtliche Elemente entwickeln auf der Außenseite eine schallabsorbierende Wirkung. Auf der Innenseite ist eine ausgezeichnete Sprachverständlichkeit garantiert, so dass Gespräche wesentlich leiser geführt werden können.

In jeder Hinsicht vorbildlich ist auch das umweltfreundliche, nachhaltige Gesamtkonzept. Die energiearme Herstellung, ein deutlich reduziertes Gesamtgewicht und Schwerentflammbarkeit oder Flammfestigkeit spielen eine entscheidende Rolle. Entscheidend unter ökologischen und ökonomischen Aspekten ist zudem die hohe Wiederverwertbarkeit der einzelnen Produktbestandteile.

Die vorbildliche, facettenreiche Gestaltungslösung von Haworth erlebt seit der Markteinführung 2012 eine hohe Akzeptanz im Markt.vMeetYou trifft den Nerv der Zeit und ist als idealer Ort zur Kommunikation und zum Gedankenaustausch auch im Empfangs-und Loungebereich ebenso geeignet wie als ungestörter Rückzugsort zum konzentrierten Arbeiten.

Foto / Quelle: www.haworth.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen