REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Ostern und Muttertag: Blumen mit passenden Blumenkasten

Ostern steht schon vor der Tür, Muttertag ist am 11. Mai. Ideale Gelegenheiten, um Partner, Familie oder Freunde mit kleinen Aufmerksamkeiten zu erfreuen. Mit Blumen gelingt das immer. Doch es muss nicht immer der Blumenstrauß sein, der nach wenigen Tagen wieder verwelkt ist. Blumen für Balkon und Garten bereiten länger Freude und blühen fast den ganzen Sommer – wenn sie ins passende Pflanzgefäß gesetzt werden.

Blumenkästen aus Holz bieten Pflanzen die optimale Umgebung
Blumenkästen aus Holz bieten Pflanzen die optimale Umgebung

Optimal geeignet sind Holzblumenkästen von Schulte Holzprodukte. Die Blumenkästen aus Holz bieten den Pflanzen die ideale Umgebung, um gut zu gedeihen und möglichst lange Freude zu bereiten.

„Das liegt an den vielen positiven Eigenschaften des Holzes“, erklärt Matthias Schulte. „Holz atmet und durch die Luftzirkulation wird das Versauern der Pflanzen verhindert. Zudem verhindert die feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Holz auch das Schwitzen der Pflanzen oder Wurzelfäulnis.“

Da die Natur in diesem Jahr schon etwa vier Wochen voraus ist, können die Holzblumenkästen schon jetzt bepflanzt und ins Freie gestellt werden. „Denn Holz isoliert auch sehr gut. Dadurch sind die Pflanzen auch in kühlen Nächten und schon sehr warmen Tagen gut geschützt“, so Schulte.

Die Holzblumenkästen von Schulte werden fertig montiert geliefert und können sofort bepflanzt werden. Folien oder andere Hilfsmittel sind nicht nötig. Also einfach nur noch bepflanzen und schon ist die blühende Überraschung zu Ostern, zum Muttertag oder einer anderen Gelegenheit perfekt.

Schulte Holzprodukte begann als Tischlereibetrieb mit der Produktion von Holzmöbeln. Im Jahr 1973 übernahm der jetzige Inhaber Ewald Schulte das Unternehmen und baute das Produktportfolio der Schulte-Holzprodukte GmbH sukzessive aus. Der gelernte Tischler spezialisierte sich zunächst auf die Entwicklung und Herstellung von Holzprodukten für den Wohnbereich. Später wurde die Angebotspalette erweitert und das Unternehmen bearbeitete als Zulieferer für die umliegende Möbelindustrie die Oberflächen von Rahmen und Leisten. Außerdem wurden ab 1988 Sprossen- und Auflegerahmen für Innentüren produziert.

Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen begann Ewald Schulte Anfang 2002 mit der Entwicklung von Alltags- und Mobilitätshilfen für das häusliche Umfeld. Nach vielen Recherchen und in ständiger Auseinandersetzung mit der Zielgruppe entwickelte Ewald Schulte eine große Anzahl an kleinen und großen Hilfen für den Alltag – von Rollatoren aus Holz über rutschfeste Schneidebrettchen bis zu Hebestühlen mit Aufstehhilfe. Neben den gleichermaßen ästhetischen wie praktischen Alltagshilfen hat das Unternehmen Schulte-Holzprodukte GmbH auch Holzblumenkästen im Angebot.

Foto / Quelle: Schulte Holzprodukte, holzblumenkaesten.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen