REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Die weltweit erste Symbiose von Uhr und Schmuck

Im August 2019 startet der Verkauf der ersten Uhren- und Schmuck-Kollektion des Wiesbadener Unternehmens VI VA Watch GmbH. Das zum Patent eingetragene Design ist die weltweit erste Symbiose von Uhr und Schmuck und wird ab Mitte August 2019 auf der Plattform kickstarter.com erstmalig in einer limitierten und nummerierten Ausgabe zur Markteinführung angeboten.

Die VI VA Uhren können auch ohne Schmuckarmband getragen werden – oder durch Austausch der vom chronographen bekannten Drücker mit einem von 16 speziell dazu designten Schmuckarmband.

Zur Auswahl stehen vier Kollektionen, jeweils unterschieden durch die Uhren Grundvariante in Gold, Silber, Rose-Gold oder Schwarz mit dem entsprechendem Uhr-Armband in Milanaise oder wahlweise Satin.

Im ausgesuchten Fachhandel werden die Kollektionen dann auch ab Herbst 2019 zu finden sein, und natürlich auf der eigenen Website www.viva.watch.

VI VA – Joie de Vivre is my luxury
Schöne und glückliche Momente mit Lebensfreude zu geniessen ist Luxus. Ob beim Empfang in der Galerie, beim Abendessen mit Freunden oder schönen Erlebnissen mit der Familie. VI VA beduetet Lebensfreude und erinnert an diese Momente – bei jedem Blick auf die Uhr und auf das einzigartige Schmuckstück aus der Symbiose von Uhr und Schmuck.

VI VA ist neben der Erinnung an die schönen Momente im Leben auch Ausdruck von Individualität und Persönlichkeit zu jedem Anlass – glückliche Momente voller Lebensfreude – luxuriöse Momente.

Patentreife Innovation – Handhabung und Tragekomfort
Möglich wird die neuartige Kombination aus Uhr und Schmuck durch eine zum internationalen Patent angemeldete Technologie: Durch zwei intelligent platzierte und an der rechten Seite perfekt in das Gehäuse integrierte Ankerpunkte kann VI VA individuell mit passenden Schmuck-Armbändern versehen werden.

Die optisch als Drücker ausgeführten Ankerpunkte sind mit einem leichtgängigen Bajonettverschluss versehen und dienen der Befestigung von Schmuckarmbändern.

Fine jewelry meets premium watch
Fine jewelry meets premium watch

Diese Technik ermöglicht ein sehr einfaches Anlegen von Uhr und Schmuck in nur einem Vorgang. Zusätzlich lässt sich durch die feste Positionierung an der Uhr die Bewegung der Armbänder kontrollieren und erlaubt so einen perfekten Tragekomfort.

Uhr und Armband können jeweils auch einzeln getragen werden. Nebeneinander oder auf unterschiedlichen Handgelenken. Hierfür werden die Enden des Schmuck-Armbands mit einem Verbindungsstück versehen – dem Smart Connector – der standardmäßig dem Lieferumfang beiliegt.

Design und Inspiration
Die Gestaltung der ersten Kollektion basiert auf den Grundprinzipien von VI VA nach denen neben Schlichtheit und Eleganz das perfekt inszenierte Design im Vordergrund steht. Damit gelingt der Brückenschlag zwischen modernster Uhren-Technik, hochwertigsten Materialen und außer-gewöhnlichem Schmuck-Accessoire.

Die minimalistisch gehaltene Uhr verzichtet dabei auf überbordende Designelemente und ein klassisch gestaltetes Zifferblatt mit Ausnahme von drei elegant untergebrachten Indikatoren und den perfekt integrierten Buchstaben VI VA. Die römischen Schreibweisen der Zahlen fünf (V) und sechs (VI) sind an den entsprechenden Stellen der Uhr positioniert und formen so gleichzeitig die Zeitangabe.

Die Uhr vereint technische Innovation mit deutschem Qualitätsanspruch und der Lebensfreude die in dem Tragen der Uhr-Schmuck-Kombination ihren Ausdruck findet.

Materialien und Qualität
Exklusive und hochwertige Materialien unterstreichen das elegante Design. Das 6-fach verschraubte und nummerierte Edelstahlgehäuse beherbergt ein Ronda Swiss Made Uhrwerk, misst 34 mm im Durchmesser und ist auf 5 ATM wasserdicht. Das in Sunray gebürstete Zifferblatt funkelt in jedem Licht und wird an der Vorderseite durch ein leicht gebogenes, gegen Kratzer unempfindliches und entspiegeltes Saphirglas geschützt.

Der besonders reine und hochwertige Edelstahl (316L) wird auch in der Medizintechnik eingesetzt. Der edle Look wird durch die fein gebürstete oder glänzende Oberfläche erreicht. Das eingesetzte Saphirglas ist besonders hart, kristallklar und kratzfest. Dadurch hinterlässt die Zeit keine unschönen Spuren wie Kratzer oder Trübungen.

Foto /Quelle: www.viva.watch ( Werbung, Pressemeldung )

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen