Sportfreunde de Luxe

GP_MonteCarlo 1970_FlybackChronographOb im Rennwagen bei der Rallye Monte Carlo oder auf dem Siegerpodest mit Champagnerdusche – mit diesen beiden Chronographen von Girard-Perregaux sind Motorsportfreunde immer bestens ausgestattet.

Pferdestärken fürs Handgelenk: Das Zifferblatt der „Monte Carlo 1970“ erinnert an das Armaturenbrett des Porsche 911 S, Siegerwagen der Rallye Monte Carlo 1970. Das sportliche Design dieses Chronographen wird durch mechanische Besonderheiten wie die Fly-Back-Funktion ergänzt, womit präzise Zeitmessungen bei leichter Bedienung ermöglicht werden.

Hommage d’honneur: Die „Richeville Monte Carlo 1954“ zitiert mit ihrer klassischen Tonneau-Form das Design des eleganten Lancia Aurelia B20 GT, Rallyesieger von 1954. Die Serie in Roségold, limitiert auf eine Stückzahl von 50 Exemplaren, harmoniert perfekt mit dem elfenbeinfarbenen Zifferblatt – und lässt damit nicht nur die Herzen von Motorsportfreunden höher schlagen…

Girard-Perregaux wünscht allen Piloten der „Rallye Monte Carlo Historique“, die vom 1. bis 6. Februar 2008 stattfinden wird, viel Erfolg und ein spannendes Rennen!

Quelle: Girard-Perregaux
Fotos: Girard-Perregaux