Wer schön sein will, muss reisen

TUI und Clinic im Centrum kooperierenAktiv- und Wellnessurlaube liegen im Trend. Seit neuestem auch Schönheitsreisen. TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, kooperiert ab sofort mit Clinic im Centrum (42 x in Europa), einem der führenden Anbieter für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Deutschland.

Ab Morgen (1. Dezember 2009) können Interessierte über eine Hotline einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch in einer Schönheits-Fachklinik während des Urlaubs vereinbaren. Clinic im Centrum bietet damit Urlaubern – erstmalig in der Touristik – professionelle Schönheitsbehandlungen wie Faltenkorrekturen mit Botulinutoxin A und Hyaluronsäure oder effektive Anti-Cellulite-Programme an.

Nach einem persönlichen Beratungsgespräch, in der Hotel nahegelegenen Fachklinik, erstellt der auf Ästhetik spezialisierte Facharzt für Plastische Chirurgie einen individuellen und auf die Urlaubszeit zugeschnittenen Behandlungsplan. Je nach Behandlung dauert eine Anwendung zwischen 15 und 90 Minuten. Inklusive An- und Abfahrt zur Klinik kann der Urlauber für den Besuch rund zwei Stunden einkalkulieren.

Als leistungsfähigster Anbieter in diesem Markt wird Clinic im Centrum einmal jährlich von einer unabhängigen Fachgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch Plastische Chirurgie (DGÄPC), geprüft.

Den passenden Rahmen für die Schönheitsreise bieten ausgewählte TUI Vital Hotels mit Beauty-Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und auf Mallorca. Alle Angebote finden Interessierte im TUI Gesundheitskatalog „Vital Vitaler Vitalissimo“, der ab sofort in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen, in den meisten neuform-Reformhäusern und in nahezu 1.000 – vom TÜV-Rheinland zertifizierten – Fitnessstudios erhältlich ist.

Fotos: Clinic im Centrum / TUI