REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Dr. Hauschka feiert das ‚Comeback‘ des Jahres

Von den Fans sehnsüchtig erwartet – und dann umjubelt empfangen: So feiern Künstler ihr Comeback. Was sie uns gegeben haben, womit sie uns begeistern, das ist unvergänglich. In diesem Sinne stehen auch einige Produkte von Dr. Hauschka Kosmetik vor ihrem großen Comeback. Der Look Frühjahr/Sommer 2016 bringt die Favoriten aus den Limited Editions vergangener Jahre zurück ins Rampenlicht.

Die beliebten Stars in Original-Verpackung sind der Eyeshadow Trio von 2013, der Kajal Eyeliner 08 „taupe“ aus 2014, der Balancing Teint Powder aus 2011, der Rouge Powder Duo von 2009 und der Lipstick Novum 08 „maple glow“ aus 2012. In einer besonders ansprechenden Umverpackung vereint Dr. Hauschka die beliebten Produkte, bringt sie aus der Vergangenheit in die Gegenwart – und verwandelt sie in etwas Neues. Die einzelnen Präparate sind bewährt – in ihrer neuen Kombination aber wirken sie gekonnt zusammen und ergeben einen modernen Look. Die Limited Edition „Comeback“ ist ab 15. Februar 2016 im Handel erhältlich.

Seit Jahren begeistern die Looks von Dr. Hauschka mit ihrer einzigartigen Zusammenstellung. Einige Produkte der früheren Limited Editions gehören zum Standardsortiment – andere waren nur für die Zeit der Limited Edition erhältlich. Immer wieder haben Kundinnen nach diesen gefragt, denn schöne Dinge bleiben stets wertvoll und passen in jede Zeit: Weil sie die Individualität unterstreichen und das Beste zum Vorschein bringen.

So sind die Präparate des Looks Frühjahr/Sommer 2016 eine unerwartete Wiederentdeckung und gleich wieder vertraut: der weiche Schwung des Kajal Eyeliners 08 „taupe“, die lebendig leuchtenden Farben des Eyeshadow Trios, der ebenmäßig strahlende Teint dank Balancing Teint Powder, die hauchzarten, belebenden Rosétöne des Rouge Powder Duos, der zarte Lipstick Novum 08 „maple glow“.

Die Produkte der Limited Edition „Comeback“ harmonieren besonders gut und ergeben einen kompletten Look für Augen, Lippen und Teint. Leicht, ausgeglichen, frisch – so wie ein herrlicher Frühlingstag. Die Rezepturen sind bewährt und unverändert. Sie bieten dem Licht ein reflektierendes Spiegelbild und ergeben unvergleichliche Farbnuancen, die perfekt zum jeweiligen Hautton passen. Ein weiterer Vorteil: Pflegende Heilpflanzenauszüge, Öle und Wachse bewahren die Feuchtigkeit der Haut und schützen sie vor äußeren Einflüssen.

Dr. Hauschka feiert das Comeback des Jahres
Dr. Hauschka feiert das Comeback des Jahres

Balancing Teint Powder – gleichmäßig schön
Ein ebenmäßiger Teint ist die Basis eines gelungenen Make-ups. Mit dem kompakten Balancing Teint Powder aus den beiden Looks 2011 „Lavender Dreams“ und „Natural Glamour“ lassen sich kleine Unebenheiten optisch ausgleichen, wodurch der Teint gleichmäßig schön wirkt. Das Hautbild wird verfeinert, Farbunterschiede angepasst. Drei Farben sind in der Puderdose zusammengefasst, die in der Mischung für alle Hauttöne geeignet sind. Durch die enthaltene Seide verleiht der Balancing Teint Powder der Haut ein samtiges Gefühl.

Eyeshadow Trio – schmeichelnde Farben in drei Texturen
Der hochwertige Inhalt hält, was die edle Verpackung verspricht. Der Eyeshadow Trio aus dem Look Frühjahr/Sommer 2013 „Dear Eyes“ besticht durch schmeichelnde Farben in drei unterschiedlichen Texturen: glänzend, seidig und matt. Sie gestalten harmonisch abgestimmte, lebendig leuchtende Farbnuancen.

Das zart glänzende „sparkling nude“ ist zum einen die ideale Basisgrundierung für das Augenlid und vergrößert zum anderen als Highlighter das Auge. Das seidig schimmernde „pearly rose“ bringt einen Hauch Frische ins Gesicht, während „matt chocolate“ dem Auge Tiefe verleiht. Allen drei Eyeshadows gemeinsam sind feiner Seidenpuder, Auszüge aus Wundklee, Zaubernuss und Schwarzem Tee, die die sensible Augenumgebung pflegen und ihr strahlenden Ausdruck und Glanz verleihen.

Kajal Eyeliner 08 „taupe“ – effektvoll und sanft
Einzigartige Ausdrucksformen schafft der Kajal Eyeliner 08 „taupe“, der Teil des Looks Frühjahr/Sommer 2014 „Chorus“ war. Durch seinen dunklen, erdigen Farbton wirken Konturen effektvoll, aber sanft. Der neutrale Farbton passt zu jeder Augenfarbe und lässt den Augen den Vortritt. Der Dr. Hauschka Eyeliner besitzt eine wertvolle Rezeptur mit einer Komposition aus verschiedenen pflanzlichen Ölen und Wachsen. Marula- und Canolaöl pflegen die Augenumgebung und schützen sie. Der Stift ist in der Anwendung angenehm weich und unterstreicht die Einzig¬artigkeit jeder Augenform. Mit dem integrierten Applikator lassen sich Konturen einfach verblenden.

Rouge Powder Duo – zaubert hauchzarte Farben
Erfrischend und leicht wie der Frühling geben die beiden Rosétöne jedem Make-up den letzten Schliff. Der Rouge Powder Duo, Teil des Looks 2009 „Natural Pastels“, zaubert hauchzart Farbe auf die Wangen. Die Rosétöne können gemeinsam oder einzeln aufgetragen werden – die Nuancen wirken alleine ebenso wie in Kombination. Mit dem Rouge Powder Duo lassen sich die Gesichtszüge optimal unterstreichen, wenn das Rouge bei schmalem Gesicht auf den Wangenknochen und bei vollerem Gesicht unter den Wangenknochen aufgetragen wird.

Lipstick Novum 08 „maple glow“ – umspielt die Lippen sanft
Der Lipstick Novum 08 „maple glow“ aus dem Look Herbst/Winter 2012 „Slow Mood“ sorgt mit einer Komposition aus wertvollem Arganöl und Bienenwachs sowie Mineralpigmenten und Heilpflanzenauszügen für weiche, geschmeidige Lippen. Die Farbe des Slimliners verbindet sich mit dem natürlichen Rot der Lippen zu einer ganz individuellen Farbnuance. Der Lipstick Novum 08 „maple glow“ in weichem Beerenrot umspielt die Lippen sanft und verleiht dabei gleichzeitig Kraft und Ausdrucksstärke.

Schminktipp
Karim Sattar, international renommierter Dr. Hauschka Make-up Artist, hat einen Schminktipp für ein wunderschönes Make-up mit den Produkten aus dem Look Frühling/Sommer 2016 kreiert:

„Für einen ebenmäßigen Teint als Basis des Make-ups tragen Sie zunächst den Balancing Teint Powder mit all seinen Nuancen mit dem Puderpinsel kreisförmig von der Stirn über die Schläfe und die Wangen bis zum Kinn auf. Danach den Kajal Eyeliner 08 „taupe“ entlang des gesamten oberen Wimpernkranzes großzügig auftragen, mit dem Applikator verwischen und über die Lidfalte sanft bis zur Augenbraue hin ausblenden. Betonen Sie den unteren Wimpernrand ebenfalls.

Geben Sie den Eyeshadow „matt chocolate“ auf den oberen, äußeren Augenwinkel über den verwischten Kajal. Den Eyeshadow Trio „pearly rose“ tragen sie dann vom inneren Augenwinkel bis zur Mitte des beweglichen Lides und des unteren Wimpernkranzes auf. Mit dem Eyeshadow „sparkling nude“ setzen Sie ein Highlight unter den Augenbrauen.

Den dunkleren Farbton des Rouge Powder Duo jetzt unter dem Wangenknochen ansetzen und nach vorne hin verteilen, dann auf dem höchsten Punkt des Wangenknochens die hellere Nuance auftragen. Für ein weiches Lippenfinish formen Sie einen Kussmund und tupfen den Lipstick Novum 08 „maple glow“ auf. Dann pressen Sie die Lippen sanft zusammen, um die Lippenfarbe mit dem Lipstick Novum zu verbinden.“

Aus der Natur für den Menschen – dieser Leitgedanke begleitet die Wala Heilmittel GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1935. Durch die rhythmische Anwendung polarer Qualitäten wie Wärme/ Kälte, Dunkelheit/Licht und Ruhe/Bewegung erzeugt sie Präparate, die der Gesundheit dienen. Grundlage dafür bilden Substanzen aus der Natur, die möglichst aus kontrolliert-biologischem oder Demeter-Anbau stammen und unter fairen Bedingungen gewonnen werden.

Foto / Quelle: Wala Heilmittel GmbH, dr.hauschka.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen