Spielmode von Anne Sommer

Jungdesignerin Anne Sommer präsentiert auf der Kids Messe in Halle/Saale die aktuelle Kollektion ihres innovativen Kindermodelabels Spielmode. Vom 1. bis 2. Februar können große und kleine Besucher am Spielmode-Stand einen exklusiven Blick auf die Spielmode werfen und im Rahmen eines kostenlosen Fotoshootings ihrem eigenen Spieltrieb freien Lauf lassen.

Die Designerin aus Halle/Saale integriert klassische Spielideen in farbenfrohe Kleidungsstücke, welche die Fantasie und Motorik von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren fördert. Star der ersten Kollektion ist „Froschi“, der in unterschiedlichen Farbkombinationen und Produktvarianten (u.a. Longsleeve, Kleid, Pyjama, Nachthemd) erhältlich ist.

Die Spielidee von Froschi ist einfach, aber vielfältig: Ein Ärmel des Kleidungsstückes kann in eine Handpuppe verwandelt werden, die das Kind durch die klare Formgebung individuell und fantasievoll zum Leben erwecken kann. So entsteht rasch ein Frosch, Drache oder Seeungeheuer, mit dem sich spannende Geschichten verbinden lassen.

Neben Froschi können sich Besucher auf der Kids Messe unter anderem an der Fingerpuppe „Herr Läufer“, dem Stofflabyrinth „Wirrwarr“ oder dem Poncho „Spielland“ erfreuen. Diese Kollektion zaubert nicht nur den Kleinen ein Lächeln ins Gesicht. Erhältlich sind die Kleidungsstücke ab Frühjahr 2014 im Spielmode-Onlineshop www.spielmode.de sowie in ausgewählten Boutiquen im Raum Leipzig/Halle.

Spielmode-Kollektion
Die aktuelle Spielmode-Kollektion

Spielmode integriert klassische Spielmöglichkeiten in farbenfrohe Kinderkleidung. Das Kindermodelabel wurde 2013 von der Spiel- und Lerndesignerin Anne Sommer gegründet. Die Jungdesignerin aus Halle/Saale lässt sich in ihrem kreativen Schaffen vom natürlichen Spieltrieb von Kindern inspirieren. In vielen Situationen haben Kinder keine altersgerechten Spiele oder Spielanregungen, weil es zum einen der Ort nicht hergibt oder das Spielzeug vergessen wurde.

Mit Spielmode-Kleidungsstücken haben Mädchen und Jungen stets einen Spielgefährten dabei, der zum individuellen und fantasiereichen Spielen anregt. Bereits während ihres Designstudiums an der Burg Giebichenstein in Halle/Saale entwickelte Anne Sommer innovative Kindermode, die ihr den zweiten Platz in der Kategorie Produkt beim Scidea Ideenwettbewerb 2013 einbrachte sowie den dritten Platz beim Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation in der Kategorie Innovativste Produktentwicklung.

Spielmode hat somit einen hohen Innovationsgrad und stellt eine absolute Konsumentenneuheit dar. Im Frühjahr 2014 bringt Anne Sommer ihre ersten Produkte auf den Markt, die im Spielmode-Onlineshop www.spielmode.de sowie in ausgewählten Boutiquen im Raum Leipzig/Halle erhältlich sind. Weitere Informationen auf www.spielmode.de.

Foto / Quelle: Spielmode, Anne Sommer

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen