Germany’s next Topmodels bei Filmpremiere

Kandidatinnen von Die beiden Models Gina-Lisa Lohfink und Sarah Knappik, Kandidatinnen von Germany’s next Topmodels“, die bereits ausgeschieden sind, trafen sich mit der Berliner Travestiequeen Sable C. Anlässlich der Filmpremiere von „Sex and the City“ in unserer schönen Landeshauptstadt Berlin fanden sich die drei netten, eloquenten und sehr modeversessenen Diven im Foyer des Cinestar Berlin am Potsdamer Platz ein.

Nach dem sich Topmodel Lena Gercke und Barbara Meier, zwei weitere Models aus der Nachwuchsschmiede von Heidi Klum verabschiedet haben, ging es bei Gina-Lisa, Sarah und Sable selbstverständlich um typische Frauengespräche im Showbiz.

„Wie weit bist Du mit Deiner Show?“, erkundigte sich Sable bei Model Gina Lisa. Der Vamp mit der leicht rauchigen Stimme verriet Sable nur Einzelheiten, die die Frauen für sich behielten. Gina Lisa moderierte noch während der Plauderei eine kleine Abmoderation in eine Kamera. Wir sind sehr gespannt, was wir von den Nachwuchsmodels noch hören werden.

Von einer Vielzahl von Fotografen und Fans umringt, lachten und tuschelten die drei Ladies über die Premiere. Mit ihrer Freundin und Kollegin Sarah im Arm plauderten die drei Fachfrauen über Make-up, tauschten Tipps über Schuhe aus, tratschten über Haute Couture und das Modelleben. Die Dreierclique verschwand dann mit ihren Louis Vuitton-Handtaschen in die Partynacht.

Fotonachweis: Sylvana Gäbler

Tags: