REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Schokolade und Catwalk: Schoko-Model-Casting für die Lambertz „Monday Night 2015“

Der Gebäckhersteller Lambertz sucht erneut ein Schoko-Model für seine legendäre „Monday Night“. Zum dritten Mal in Folge castet das Aachener Traditionsunternehmen Models und Nachwuchstalente über seine Facebook-Seite. Für alle, die einmal auf der glamourösen „Schoko & Fashion Show“ neben Stars wie Dita von Teese und Carmen Electra laufen wollen, ist die Teilnahme ein Muss. Für die Siegerinnen aus den vergangenen Jahren war der Lambertz-Laufsteg das Sprungbrett Model-Karriere. Wer schafft es in diesem Jahr?

Internationale Topmodels umhüllt von einem Hauch aus Art Couture und Schokolade, Berühmtheiten aus Film, TV, Sport und Politik und ein großes Medienaufgebot: Die Lambertz „Monday Night“ ist das Event des Jahres. Und mittendrin ein Nachwuchsmodel, dessen Traum in Erfüllung geht.

Lambertz sucht Schoko-Model für Monday Night
Lambertz sucht Schoko-Model für Monday Night

Gemeinsam mit den Großen der Branche auf dem Lambertz-Laufsteg
Auch in diesem Jahr bietet Lambertz einem Nachwuchstalent die einmalige Chance, auf der exklusiven „Monday Night 2015“ aufzutreten und ihr Können auf dem Catwalk zu beweisen.

In einer außergewöhnlichen Kreation aus Stoff und feinen Lambertz Köstlichkeiten wird sie die zahlreichen Gäste verzaubern.

Das Casting findet, wie in den vergangenen Jahren, auf der Facebook-Seite von Lambertz (http://facebook.com/Lambertz.Gruppe) statt. Vom 3. November bis zum 1. Dezember 2014 haben junge Frauen ab 16 Jahren die Möglichkeit, sich für die begehrten Plätze zu bewerben.

Einfach zwei bis drei Fotos hochladen und kurz begründen, warum genau sie das Schoko-Model 2015 sein sollen. Eine Expertenjury aus dem Hause Lambertz entscheidet dann, welche und wie viele Teilnehmerinnen diese großartige Chance bekommen.

Neben welchen Stars und vor welchen Gästen das kommende Schoko-Model am 2. Februar 2015 im Alten Wartesaal in Köln auf dem Laufsteg glänzen kann, ist noch ein streng gehütetes Geheimnis – ebenso wie das Motto der „Monday Night 2015“.

Die Lambertz „Monday Night“ als Sprungbrett ins Modelbusiness
Für die ersten beiden Gewinnerinnen des Schoko-Model-Castings, Neslihan Özcelik (2013) und Mariam Nema (2014), ist mit dem Auftritt bei der „Monday Night“ ein riesengroßer Traum in Erfüllung gegangen. Zunächst setzten sie sich jeweils gegen rund 500 Mitbewerberinnen durch und verzückten dann mit internationalen Stars und den Siegerinnen von Germany´s next Topmodel die Zuschauer.

Dem Lambertz-Laufsteg folgten sogar weitere Model-Engagements. Auf dem Catwalk zu Hause: (v. l., vorne) Rosanna Davison, Carmen Electra und Moderatorin Verona Pooth zusammen mit der Gewinnerin des Schoko-Model-Castings und den Models von Germany’s Next Topmodel auf der Lambertz „Monday Night 2014“.

Die Lambertz-Gruppe
Lambertz ist Weltmarktführer in Herbst- und Weihnachtsgebäck. 1688 in Aachen gegründet, erfreuen sich die Produkte der Marken Lambertz, Kinkartz, Weiss und Haeberlein-Metzger mittlerweile weltweiter Beliebtheit. Unter der Leitung von Dr. Hermann Bühlbecker erwirtschaftete die Lambertz-Gruppe im Geschäftsjahr 2012/2013 mit 3.450 Mitarbeitern in sieben Fabriken in Deutschland und Polen 562 Mio. Euro Umsatz und erzielte damit ein Plus von 0,5 Prozent. Mit der mehrheitlichen Beteiligung an der Quendt GmbH & Co. KG ist die Lambertz-Unternehmensgruppe neben Aachener Printen und Nürnberger Lebkuchen nun auch als Marktführer bei Dresdener Stollen aktiv.

Foto / Quelle: Agentur Baganz, lambertz.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen