REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Eine ganz besondere Geschenkidee

Vor ein Paar Wochen lagen wir noch am Wasser. In Timmendorf an der Ostsee am Strand in der Sonne und hatten sehr wenig an. Ein wirklich wunderschöner Sommer 2014. Geradezu sagenhaft das Wetter dieses Jahr. Besonders im Norden unseres schönen Landes. Ja wer im Norden wohnt, dort wo die Meere nur ein bisschen Autofahrt entfernt liegen, der ist durchaus als priviligiert anzusehen.

Wenn er denn Wasser, Wind, Wellen und die Natur mag. Da meine Freundin und ich sowohl ohne das eine als auch das nicht können und wollen – wir sind zudem begeisterte Segler – wird auch unsere Urlaubsplanung stets maßgeblich von diesen Präferenzen beeinflusst. Und wenn die kalten dunklen Tage nahen, die Jahreszeit nur noch Spaziergänge erlaubt und das brave Bötchen gut gesäubert auf das nächste Frühjahr wartet, dann werden gerne die Koffer gepackt. Zum Glück hat Hamburg einen schönen großen Flughafen und es gibt viele gute Anbieter von Billigflügen. Die bringen uns dort hin, wo noch oder immer Sommer ist.

Die kanarischen Inseln: Teneriffa oder eventuell doch Lanzarote?
Die kanarischen Inseln: Teneriffa oder eventuell doch Lanzarote?

Und dieses Jahr habe ich eine besonders gute Idee. Ich habe vor, mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn Weihnachten, das wunderschöne Fest der Liebe und der Geschenke ist nicht mehr fern.

Jedenfalls wenn man staunend die Masse an Angeboten von weihnachtlichen Süsswaren und Gebäck in den Supermärkten sieht. Dann könnte man glauben, wir hätten nicht Ende Oktober sondern bereits den 20. Dezember.

Da die freien Tage um Weihnachten und Sylvester für uns persönlich dieses Jahr besonders günstig liegen, meine Freundin studiert noch, plane ich, ihr eine tolle Urlaubsreise zu schenken. Natürlich inklusive meiner Wenigkeit. Das ist zwar nicht gerade günstig. Sogar deutlich mehr als wir gewöhnlich für einander ausgeben. Aber sie wird garantiert große Augen machen, begeistert sein – da sie noch nie auf den Kanaren war – und auf sicher nichts umtauschen wollen. Das weiß ich genau. Dass Budget lässt sogar Teneriffa mit einem netten 4*Hotel zu.

Die Inseln des ewigen Frühlings vor der Afrikanischen Küste sind mit mal gerade etwas über 5 Flugstunden immer ein sehr gute Option. Besonders im Winter ist Strandurlaub mit Wellness und Action woanders kaum besser und günstiger zu bekommen. Und zusätzlich, das wäre sogar Fliege Nummer drei, wie mir gerade auffällt, ist die leidige „Schatz, was machen wir eigentlich Sylvester“ Debatte gleich von vorn herein gegenstandslos geworden, da wir am 27.12. starten werden. Somit müssen wir uns um nichts kümmern, lassen uns zum Jahreswechsel in dem schönen 4*Hotel mit dem Sylvesterarrangement bespaßen und geniessen den guten Service dort.

Foto: Image courtesy of franky242 at FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen