REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Exotische Reise nach Thailand

Eine exotische Reise nach Thailand bietet Abwechslung und Neues für jeden Reisenden. Die zehn beliebtesten Reiseziele Thailands sind hier sehr gut beschrieben und dienen der Orientierung für alle, die Thailand entdecken wollen.

Wie sind die Menschen in Thailand?
Die Thailänder sind sehr höflich und lächeln überwiegend. Anders als wir Europäer verstärken sie ihr Lächeln, wenn sie eigentlich sauer werden. Außerdem sind sie sehr hilfsbereit. Das bedeutet, dass sie auf jeden Fall helfen, auch wenn sie eigentlich nicht helfen können. Zum Beispiel wird ein Thailänder immer eine Wegauskunft geben, auch wenn er das Ziel eigentlich nicht kennt. Sie bieten auch ihre Hilfe an, wenn sie sich das gar nicht leisten können. Anders wäre es unangenehm. Daraus entstehen manchmal sehr bunte Geschichten und am Ende wurde niemanden geholfen. Thailänder wollen niemals unhöflich sein und teilen deshalb, was sie teilen können.

Thailand Beach
Thailand Beach

Thailändisches Essen
Das thailändische Essen ist weltweit, als das gesündeste Essen bekannt. Die Thailänder kochen nicht alle für sich, sondern in größeren Mengen und für größere Gesellschaften. Es gibt vorwiegend Gemüse, Fisch und Reis. Aufgrund der gesunden Ernährung ist die Lebenserwartung der Thailänder im Schnitt bei circa 70 Jahren bei Männern und circa 75 Jahre bei Frauen. Da es in Thailand von der sogenannten fahrenden Küche bis hin zu Sternerestaurants nahezu jedes Niveau gibt, ist für Abwechslung gesorgt. Abends gibt es die berühmten Nachtmärkte, die jeder einmal gesehen haben muss. Dort bekommen Touristen die einfallsreichsten Menüs und bekommen viel vom thailändischen Leben mit. Sehr beliebt sind die Obstwägen. Das frische Obst der Bauern ist ein Hochgenuss und ein geschmackliches Erlebnis.

Das Wetter in Thailand
Egal zu welcher Zeit, Thailand ist immer schön. Die üppige Vegetation ist kein Zufall, sondern das Produkt der Regenzeit und der damit verbundenen Luftfeuchtigkeit. Im Schnitt hat es dort so circa 30 bis 35 Grad. Die meisten Regentage sind zwischen Juni und Dezember, also so 14 bis 17 Tage pro Monat im Durchschnitt. Die Tiefsttemperaturen zwischen Jänner und März, also so circa 21 bis 23 Grad ist für uns Europäer noch sehr angenehm. Die meisten Sonnenstunden, circa zehn Stunden am Tag, werden zwischen März und Mai geboten.

Krankenversorgung in Thailand
Es gibt in Thailand ein öffentliches Gesundheitssystem, das vorwiegend von der Schulmedizin geprägt ist. In den Privatpraxen wird eher die thailändische Massage praktiziert. Wird ein Tourist krank, so ist er mit einer guten Reiseversicherung gut beraten. Unter mawista findet jeder Interessierte die nötigen Infos, die er braucht, um gut durch seinen Urlaub zu kommen. Außerdem ist eine gut organisierte Hausapotheke bei jeder Reise sehr empfehlenswert. Wird jedoch wirklich medizinische Hilfe benötigt, ist es ratsam, genug Geld mitzuhaben, damit die Erstversorgung schnell und reibungslos stattfindet. Danach werden die entstandenen Kosten von der Reiseversicherung rückvergütet.

Foto: Image courtesy of winnond – FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen