REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Kolberg bietet Strand, Wellness und Sport

Sommer an der Ostsee, das klingt nach einer guten Idee. Ein Grund, warum gerade an den warmen Tagen die frühere Badewanne Berlins wiederentdeckt wird: Es locken breite, feinsandige Strände, unkomplizierte, familien- und sportfreundliche Atmosphäre, zahlreiche Freizeitangebote und günstige Preise.

Kolberg ist nicht nur Hafenstadt, sondern auch Kurort, Naturregion und Sportzentrum. Rund drei Stunden von Berlin entfernt findet sich eine der sonnenreichsten Regionen der Ostsee mit breiten Sandstränden, viel Grün und vielfältigem Freizeitangebot.

Sonnenuntergang am Kolberger Hafen
Sonnenuntergang am Kolberger Hafen

Für Sportler oder Urlaubssportler bietet die Umgebung viel: Neben dem Schwimmen in der Ostsee oder in einem der Schwimmbäder kommen beispielsweise ausgedehnte Radtouren, Klettern im Hochseilgarten, Tennis, Kitesurfen, Walken oder Joggen in Frage; alles unter dem oft sonnigen Ostseehimmel bei gesunder Meeresluft.

Mehrere Museen, viele Sommerkonzerte und eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten bieten Programmalternativen. Und sollte einmal schlechtes Wetter sein – was es an der Ostsee eigentlich ja gar nicht gibt – stehen jede Menge Indoor-Angebote zur Verfügung. Übrigens auch für Kinder, denn darauf sind Hotel und Ort bestens eingestellt.

Für spontane Sommerfrischler bietet das beliebte Hotel New Skanpol in der grünen Kolberger Ostseestadt eine geeignete Umgebung. Zu Fuß geht es vom Hotel in wenigen Minuten in den quirlig-lebendigen Hafen mit Ausflugsbooten, Fischbuden und dem sehenswerten Leuchtturm. Oder man ist schnell in der neuen Altstadt mit all ihren netten Cafés, Eisdielen, Restaurants und Geschäften.

Zum breiten Strand mit dem feinen Sand sind es ebenfalls nur wenige Minuten. Und am Abend servieren die Küchenchefs des Restaurants feine Speisen aus Polen und aller Welt. Zuvor hat man vielleicht noch eine fachmännische Massage genossen oder sich schon auf den Abend an der gemütlichen Bar Jensen oder auf der Tanzfläche des Clubs vorbereitet.

Das Erkunden der polnischen Ostsee auch ohne Polnischkenntnisse ist in Kolberg kein Problem: Im Hotel wie auch in den Cafés, Restaurants und Geschäften wird auch Deutsch gesprochen. Die sprichwörtliche polnische Gastfreundschaft sorgt ergänzend dafür, dass man gern wiederkommt.

Das Hotel New Skanpol befindet sich mitten in der grünen Ostseestadt Kolberg. Direkt an einem schönen Park gelegen, sind es nur wenige Minuten bis zum von Schinkel gestalteten Rathaus auf dem mediterranen Marktplatz der Stadt. Hafen und der Strand sind zu Fuß schnell erreicht. Die hoteleigene Wellness-Etage, der Fitnessraum, die gemütliche Bar Jensen und das mit guter Küche herausragende hoteleigene Restaurant bieten ein perfektes Umfeld für einen erholsam-aktiven Urlaub.

Foto / Quelle: Hotel New Skanpol

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen