REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Familienurlaub in Vietnam: Sandstrand, Sonne und Unterhaltung garantiert

Mit dem „Live for Family“ Angebot des Angsana Lang Cô genießen die Kinder ganztägige Unterhaltung und die Eltern eine Ruhepause. Eltern sein und Paar bleiben: An den Ausläufern des Truong-Son-Gebirges liegt das Angsana Hotel Lang Cô, direkt oberhalb eines drei Kilometer langen Sandstrandes mit sichelförmiger Bucht.

Gäste des Luxus-Resorts können direkt vor der Hoteltür die Natur mit allen Sinnen kennenlernen – der perfekte Ausgangspunkt für einen Familienurlaub, bei dem die Eltern Zeit zu zweit genießen können und die kleinen Gäste dennoch auf Ihre Kosten kommen. Im Angsana Kids Club startet der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, bevor es mit Spiel- und Fun-Angeboten weitergeht: Sandburgen bauen, Boot fahren, Schwimmen lernen, Pool- und Brettspiele sowie viele Kreativangebote für Mal- und Bastelfans hält das Team des Kids Club für die kleinen Gäste des Hauses bereit.

Aber auch die größeren kommen auf ihre Kosten. Im Sportzentrum kann man sich für Schnorchel Expeditionen, Parasailing- oder Windsurfing Kurse anmelden und abenteuerlustige Wasserraten können ihr Geschick beim Kajak- oder Wasserskifahren unter Beweis stellen. Für den Familienausflug stellt das Resort Fahrräder und Picknickkörbe zur Verfügung sowie Karten mit Empfehlungen für die schönsten Rundfahrten.

Gäste des Luxus-Resorts können direkt vor der Hoteltür die Natur mit allen Sinnen geniessen
Gäste des Luxus-Resorts können direkt vor der Hoteltür die Natur mit allen Sinnen geniessen

Mit dem Fahrrad geht es vom Hotel aus auf Erkundungsfahrt durch die Tropenlandschaft mit ihren Hügeln, Dörfern und Reisfeldern, wo man auch Wasserbüffel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann. Besonders sportliche Radler reiten auf ihren Drahteseln den Hai-Van-Pass hinauf – auf einer alten Straße, die sich zwischen Da Nang und Lang Cô durch die Berge schlängelt und fantastische Panoramablicke über das Meer und die Bergwelt freigibt.

Und wer die Gegend lieber motorisiert genießt, kann auch mit dem Motorrad über den Pass fahren oder im Geländewagen abseits der befestigten Straßen in unbekannte Gefilde vordringen. Direkt in Lang Cô starten traditionelle Korbboote zu Ausflügen durch die Lagunen am Meer. Dabei erfahren die Besucher viele spannende Details über die Mangrovenwälder und die Traditionen des vietnamesischen Fischerdorfs. Eine entspannte Alternative für den ruhigen Ausflug für Groß und Klein.

Nur eine gute Stunde fährt man von Lang Cô zu den Marble Mountains bei Da Nang. Diese fünf Marmor- und Kalksteinhügel, benannt nach den fünf Elementen Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde, sind von zahlreichen Höhlen durchzogen und beherbergen mehrere buddhistische Wallfahrtsorte.

Für die kleinen und großen Forscher der ideale Platz für Erkundungen. Und nach weiteren, etwa 75 Minuten erreicht man von den beiden Resorts den Bach Ma Nationalpark, Heimat für rund 2.000 verschiedene Pflanzen, Insekten, Vögel und Säugetiere sowie 50 Fisch-, Reptilien- und Amphibienarten.

Ein Highlight ist hier im Frühjahr die Rhododendron-Blüte, wenn sich die farbenfrohen Blüten in Kaskaden an den Bächen entlangziehen und auch den Fasan-Wasserfall mit ihrer Pracht säumen. Eine Wanderung führt durch tropische Wälder oder auf einen der bis zu 1.450 Meter hohen Gipfel. Am Ende manches Weges wartet ein erfrischendes Bad in einem Bach oder im Becken eines Wasserfalls.

Das Angsana Lang Cô liegt direkt an der Küste Zentralvietnams, nicht weit von den UNESCO-Welterbestätten von Hue, Hoi An und My Son entfernt und verfügt über 229 stylische Suiten mit einem wunderbaren Blick über drei Kilometer feinsten Sandstrand hat. Weitere Informationen über die Angsana Hotels & Resorts und ihre aktuellen Angebote unter www.angsana.com

Über Angsana Hotels & Resorts:
Angsana Hotels & Resorts, ein Tochterunternehmen der Banyan Tree Gruppe, wendet sich mit zeitgemäß eleganten und gleichzeitig umweltbewussten Hotels und Resorts an moderne Reisende, die sowohl Stil als auch Authentizität suchen. Sämtliche Angsana Hotels, Resorts und Spas sind in exotischen Destinationen oder aufregenden Metropolen angesiedelt und reflektieren den Geist Asiens und ihrer lokalen Umgebung.

Auch der überaus individuelle Service sorgt dafür, dass der Gast aus jedem Moment das Beste herausholen kann – sei es auf Geschäfts- oder auf Urlaubsreisen. Unter dem Dach der Banyan Tree Gruppe betreibt Angsana mehr als zehn Resorts und Hotels, über 40 Spas sowie 40 Shop-„Galleries.

Foto / Quelle: Angsana Hotels & Resorts

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen