REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Mittelmeer-Special von P&O Cruises an Bord der Oceana

Wer dem Sommer an Bord eines Kreuzfahrtschiffes entgegensteuern möchte, dem bietet die britische Hochseereederei P&O Cruises kurzfristig zwei preisattraktive Mittelmeerkreuzfahrten. Bereits am 29. April sticht die Oceana vom italienischen Genua aus in See. Auf dem Routenplan stehen Livorno, Neapel, Dubrovnik sowie ein Über-Nacht-Aufenthalt in Venedig, wo die Fahrt nach 7 Nächten endet.

Tags darauf (6. Mai) heißt es für das gut 2.000 Passagieren Platz bietende Schiff erneut „Leinen los“. Von der Lagunenstadt aus geht es über Montenegro, Korfu, Rom und Monte Carlo zum Zielhafen Genua (ebenfalls 7 Nächte). Bei Strecken lassen sich optimal zu einer zweiwöchigen Kreuzfahrt von/bis Genua kombinieren. Weitere Informationen und Buchung unter www.pocruises.de oder im Reisebüro.

Die Oceana von P&O Cruises
Die Oceana von P&O Cruises

Über P&O Cruises: P&O Cruises steht seit über 175 Jahren für britische Kreuzfahrttradition. Die Reederei verfügt über 8 Schiffe mit einer Kapazität zwischen 700 und 3.100 Passagieren und ist auf allen Weltmeeren zuhause. Das Unternehmen, das zur Carnival-Gruppe gehört, bietet traditionelles Hochseeerlebnis mit englischem Flair. Im Frühjahr dieses Jahres stieß mit der Britannia (3.600 Gäste) das neue Flaggschiff zur Flotte.

Foto / Quelle: P&O Cruises

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen