REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Abenteuerurlaub statt Kaffeefahrt: Reisetipps für aktive Best Ager

Von wegen Kaffeefahrt! Die Generation 50 plus ist so reisefreudig wie nie: Aktuell zieht es 62 Prozent der Best Ager zwischen 50 und 64 in die Ferne, unter den Ruheständlern ab 65 Jahren ist es fast jeder zweite, der gerne in fremden Ländern unterwegs ist. Das zeigt die Stiftung für Zukunftsfragen in ihrer aktuellen Tourismusanalyse.

Damit gastronomische oder klimatische Unsicherheiten dem Fernweh nicht im Wege stehen, bietet der Kölner Reisespezialist Tour Vital in seinem Katalog „Reisewelten 2016“ Touren mit ärztlicher Begleitung an. Ein deutscher Arzt ist stets bei den Reisen dabei und rund um die Uhr ansprechbar – ein zusätzliches Plus an Komfort.

Besonders beliebt sind in der Zielgruppe Reisen in den asiatischen Raum: Fremde Kulturen, beeindruckende Bauwerke und die farbenfrohe Vegetation wecken die Abenteuerlust. Als Highlight gilt die zweiwöchige Reise „Borneo und Singapur“. Urlauber jeden Alters entdecken auf der Insel Borneo im Malaiischen Archipel eine exotische Pflanzen- und Tierwelt mit Orang-Utans, Zwergelefanten oder dem vom Aussterben bedrohten Sumatra-Nashorn.

 

Die buddhistischen Tempelanlagen Borobudur
Die buddhistischen Tempelanlagen Borobudur

Das Kontrastprogramm bietet im Anschluss der moderne Insel- und Stadtstaat Singapur mit Sehenswürdigkeiten wie dem Riesenrad Singapur Flyer oder dem Vergnügungspark Sentosa Island. Der Preis für diese Erlebnisreise beginnt bei 2.599 Euro pro Person im Doppelzimmer. Auf religiös-kulturelle Pfade begeben sich Gäste während der zweiwöchigen Reise „Java und Bali“. Besichtigt werden in Java verschiedene Tempelanlagen wie die Pyramide Borobudur, eine der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens, oder Prambanan, der größte hinduistische Tempelkomplex Indonesiens.

Nach einem Stopp im Nationalpark Bromo geht es für drei Tage auf die indonesische Insel Bali – Baden und Entspannung stehen hier auf dem Programm. Optional kann der Aufenthalt auf Bali um weitere fünf Tage verlängert werden. Preislich ist die Reise ab 2.099 Euro buchbar, inklusive fünftägiger Verlängerung kostet sie ab 2.348 Euro.

Das bunte Shanghai, die Terrakotta-Armee in Xi’an oder eine beeindruckende Fahrt auf dem Yangtze, dem längsten Fluss Chinas – all das erleben Reisende auf der zweiwöchigen Tour „Das Reich der Mitte – von Shanghai bis Peking“. Die Urlauber erhalten einen interessanten Einblick in die chinesische Lebensweise und können sogar auf der berühmten Chinesischen Mauer spazieren gehen. Der Preis für diese abwechslungsreiche Reise beginnt ab 1.779 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Bei diesen und allen weiteren Angeboten aus dem Katalog „Reisewelten 2016“ garantiert Tour Vital die Durchführung bereits ab zwei beziehungsweise sechs Personen. Im Preis inklusive sind der Linienflug ab/bis Deutschland, Übernachtungen in guten Mittelklasse- bis Vier-Sterne-Hotels, alle Transfers sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung. Der Katalog „Reisewelten 2016“ ist unter der Servicehotline 0221 / 222 89 500 oder unter www.tourvital.de erhältlich.

Der in Köln ansässige Reiseveranstalter Tour Vital ist Deutschlands größter Anbieter von Reisen nach Indien. Überdies hat sich das mittelständische Reiseunternehmen als größter Anbieter für ärztlich begleitetes Reisen im deutschsprachigen Raum etabliert. Auch Rundreisen und Erlebnistouren mit Aktivcharakter werden von Tour Vital, der dem Reiseveranstalter Thomas Cook angeschlossen ist, angeboten.

Foto / Quelle: GoodOlga/iStock/Thinkstock

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen