REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Im Spätsommer nach Bornholm

Bornholm strickt an attraktiven Spätsommererlebnissen für Urlauber – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Vom 1.–4. September lädt die dänische Ostseeinsel nämlich zum dritten Mal zu „Strik Bornholm 2016“ ein. Das Strickfestival findet im Rahmen der Strickmesse in Allinge statt.

Der Hafenort liegt im Norden der Sonneninsel an Dänemarks einziger Felsküste. Vier Tage lang können Handarbeits- und DIY-Fans bei Workshops, Strick-Cafés oder im Dialog mit Wollproduzenten und anderen Profis Tipps und Tricks zu ihrem trendigen Hobby holen und der Kreativität freien Lauf lassen.

Sein 15. Jubiläum feiert in diesem Jahr Bornholms beliebtestes Spätsommerevent: Vom 17.–25. September lädt die Kulturwoche zu Kunst und Kunsthandwerk, Musik, Theater, Literatur und Poesie, Ausstellungen, Stadtwanderungen, Kulinarik, Film und anderen Kulturhighlights an verschiedensten Orten überall auf der 588 Quadratkilometer großen Ferieninsel ein.

Eine Woche lang steht täglich jeweils einer der „hyggeligen“, sprich: gemütlichen Hafen- und Küstenorte von Bornholms Hauptstadt Rønne über Allinge und Gudhjem im Norden bis nach Nexø im Osten im Mittelpunkt der dänisch „Kulturuge“ genannten Veranstaltung für Jedermann, die sich seit 2001 zu einem echten Klassiker entwickelt hat.

Bornholm lockt im Spätsommer mit Strickfestival und Kulturwoche voller Highlights
Bornholm lockt im Spätsommer mit Strickfestival und Kulturwoche voller Highlights

Zu den diesjährigen Höhepunkten zählen das Gourmetfestival „Der Geschmack von Bornholm“ in Aakirkeby mit Delikatessen lokaler Produzenten von Wein bis Fisch und Gemüse (22.9.), das Kulinarikfestival „Madkulturfest“ in Dänemarks einzigem Speisekulturhaus in Gudhjem (20.–22.9.), der Kunsthandwerkermarkt in Svaneke (24.9.), die Sonderausstellung zu Bornholmer Glas mit Arbeiten einheimischer Glaskünstler wie Maibritt Jønsson und Pete Hunner von Baltic Sea Glass im Gudhjem Museum(tgl.), Konzerte von Klassik bis Jazz im Rahmen der Reihe „Außerhalb der Saison“(22.9., 24.9., 25.9. u.a.) sowie das abschließende Festfeuerwerk in Nexø (25.9.).

Die Kulisse der Kulturwoche bildet traditionell Bornholms spätsommerliche Farbenpracht mit bunt verfärbten Wäldern in Almindingen, den warmen Felsen im Norden und saisonalen Genüssen in Restaurants und Cafés.

Danferry.de: Ab 120,00 Euro für Pkw und 5 Personen per Fähre aufs kulturelle Bornholm im Spätsommer

Bornholms Strickfestival, die Kulturwoche 2016 und andere Veranstaltungen sind von Deutschland aus ohne Umweg per Fähre ab Sassnitz auf Rügen erreichbar. Buchbar ist die Überfahrt auf der Route Sassnitz–Rønne und zurück in der Nebensaison schon ab 240,00 Euro für ein Fahrzeug bis 1,95 Meter Höhe inklusive fünf Personen.

Die Saison der einzigen Direktverbindung nach Bornholm endet in diesem Jahr am 29. Oktober. Buchung, weitere Informationen und Preise sowie Fahrpläne für die Linien nach Bornholm und alle innerdänischen Fährlinien der Reederei Færgen finden Sie bei Danferry.de online oder unter der Tel. 03821-7094422.

Foto / Quelle: Danferry.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen