Sonne und Meer: 10 Gründe für einen Herbsturlaub auf Rügen

Sie konnten im Sommer keinen Urlaub machen? Dann kommen Sie doch einfach im Herbst auf die Insel Rügen. Ostseeappartements Rügen liefert Ihnen hier gleich zehn Gründe dafür:

(1) Traumhafte Sonnenaufgänge
Während im Sommer die Sonne bereits zwischen 4:16 und 5:30 Uhr aufgeht, ist es ab September erst zwischen 6:16 und 8:12 Uhr der Fall.

(2) Baden
Anders als im Frühjahr ist der Sprung in die Ostsee jetzt keine Mutprobe mehr, denn in den Sommermonaten konnte sich die Ostsee erwärmen und hält nun recht angenehme Temperaturen.

(3) Zur Ruhe kommen
Wer mit sich und der Natur etwas anzufangen weiß, der genießt diese Tage abseits des sommerlichen Trubels. Herbstbunte Alleen, weite Felder, klare Luft, das endlose Meer.

(4) Fit & Aktiv sein
Sportlich wird hier auf Rügen im Herbst einiges geboten, z. B. „Baaber Heidelauf“, „Kap Arkona Lauf“, „Beach Polo Cup“ oder „Tour d´Allee“.

(5) Kunst & Kultur genießen
Kulturell ist im Herbst einiges auf der Insel Rügen los, z. B. die Festspiele MV oder das abwechslungsreiche Programm in Rügens Theater in Putbus. Viele Künstler & Kunsthandwerker sowie Museen sind geöffnet und freuen sich über interessierte Besucher.

Rasender Roland im Herbstwald, Bild: A.Fischer auf pixabay
Rasender Roland im Herbstwald, Bild: (c) A.Fischer auf pixabay

(6) Einkaufen – Regional & gut
Regionale Produkte der Insel kaufen und die Ernte und die Verarbeitung miterleben. Viele Tipps gibt es hier > http://oar2.de/n7.

(7) Feste feiern
Der Herbst auf der Insel Rügen ist auch die Zeit für Feste wie das Erntefest der Insel Rügen in Lauterbach oder der Fisch- und Wollmarkt in Schaprode.

(8) Naturspektakel Vogelzug
Auf dem Weg in ihre südlichen Winterquartiere legen tausende Kraniche, Enten und Gänse jedes Jahr im Herbst einen Zwischenstopp auf der Insel Rügen ein. Es gibt organisierte Touren zur Kranichbeobachtung.

(9) Sonnenuntergänge
Für romantische Sonnenuntergänge muss man nicht mehr so lange aufbleiben! Thiessow und Klein Zicker, das Baaber Bollwerk, das idyllische Seedorf, der Bobbiner Berg oder auch Lietzow am Jasmunder Bodden sind echte Hotspots auf der Insel Rügen.

(10) Kaminzeit
Wenn es draußen wieder früher schummerig wird und man etwas fröstelnd von seinem Spaziergang zurückkehrt, dann ist der Gedanke an einen wohlig warmen Kamin schon verlockend. Eine ganze Reihe an Unterkünften bei Ostseeappartements Rügen bietet Ihnen darüber hinaus sogar eine Sauna.

Foto / Quelle: A.Fischer auf pixabay, www.ostseeappartements-ruegen.de (Werbung,Pressemitteilung)

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen