Costa Cociere stellt neues Kreuzfahrtprogramm für 2021 vor

Costa Crociere setzt die Arbeit an der schrittweisen und verantwortungsbewussten Wiederaufnahme ihrer Kreuzfahrten fort.

Nachdem bereits die Routen für die Wintersaison 2020/2021 vorgestellt wurden, hat das italienische Unternehmen nun auch seine Fahrpläne für das restliche Jahr 2021 überarbeitet.

Costa Cociere stellt neues Kreuzfahrtprogramm für 2021 vor
Costa Cociere stellt neues Kreuzfahrtprogramm für 2021 vor

Das Ziel bleibt dabei weiterhin, den Gästen das bestmögliche Kreuzfahrterlebnis unter Berücksichtigung umfassender Gesundheitsmaßnahmen zu ermöglichen.

Von April bis November 2021 wird Costa Crociere ihr Mittelmeer-Angebot erweitern, mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und einer großen Zahl an Abfahrtshäfen, um flexibel an Bord gehen zu können.

Im Sommer 2021 wird es außerdem ein Comeback der Nordeuropa-Kreuzfahrten ab deutschen Häfen geben – eines der beliebtesten Ziele der Gäste von Costa Crociere.

Details zu den neuen Fahrplänen und Buchungsinformationen stehen in Kürze auf der Homepage von Costa sowie in Reisebüros zur Verfügung.

Costa arbeitet bei den Fahrplänen eng mit den nationalen und lokalen Behörden in den jeweiligen Zielländern zusammen, um den Gästen einen sicheren und erholsamen Urlaub bieten zu können – unter strenger Einhaltung des Sicherheitskonzept von Costa an Bord und in allen Destinationen des neuen Programms für 2021.

Foto: Costa Kreuzfahrten

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen