REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Sommerlad sucht Nachwuchsmodels

Sommerla's Covergirl by Kosmetik und Make-up Schule Schäfer
Sommerla's Covergirl by Kosmetik und Make-up Schule Schäfer

Die Möbelstadt Sommerlad sucht in Kooperation mit der Kosmetik und Make-up Schule Schäfer in den nächsten sechs Wochen neue und talentierte Models. Unter dem Motto: „Es ist so weit – jetzt ist die ganze Region im Castingfieber“ eröffnete die Möbelstadt Sommerlad heute mit einer Pressekonferenz das groß angelegte Casting-Event.

Die Möbelstadt sucht gemeinsam mit der Kosmetikschule das Covergirl – u. a. zur Veröffentlichung auf der Titelseite eines der nächsten Prospekte. Das Projekt richtet sich an junge Damen zwischen 16 und 25 Jahren, welche sich für das Modeln interessieren und seriöse und professionelle Bilder von sich haben möchten. „Sommerlad’s Covergirl“ ist für die Teilnehmerinnen ein erster Schritt in Richtung professionelle Model-Karriere. Eine fachkundige Jury entscheidet sich aus allen Bewerberinnen für 40 Modelle, welche 4 Tage an einem professionellen Fotoshooting mit Make-up, Hairstyling und Coaching teilnehmen.

Die Jury sucht aus den Ergebnissen des Shootings die besten drei Models aus und bestimmt die Gewinnerin – Sommerlad’s Covergirl. Für die drei Models geht es dann in attraktiven Schritten weiter: Die Famous Face Academy, der interne Fachbereich für Make-up Artist der Kosmetikschule, nimmt die Siegerinnen zu interessanten Shootings mit. Dabei werden die Models verschiedenen Agenturen vorgestellt und bekommen eine professionelle Sedcard erstellt, mit der die Finalistinnen auch kritische Agentur-Scouts beeindrucken können.

Alle 40 Teilnehmerinnen erhalten ihre Bilder auf CD für die private Nutzung. Als Dankeschön für die Teilnahme an Sommerlad’s Covergirl locken nicht nur den ersten drei schöne Preise. Für alle Models spendiert die Möbelstadt Sommerlad ein persönliches Lieblingsmotiv auf hochwertiger Leinwand und LCN Wilde Cosmetics schenkt ebenfalls allen Teilnehmerinnen ein Nagelpflegeset.

Wer am Sommerlad’s Covergirl Casting teilnehmen möchte, kann sich jetzt unter www.kosmetikschule-schaefer.de/covergirl registrieren. Dem Anforderungsprofil entsprechend sind die Bewerberinnen zwischen 16 und 25 Jahre alt, gepflegt und weiblich. Es werden keine Vorkenntnisse im Model-Business erwartet – das Talent alleine entscheidet! Neben persönlichen Daten werden zwei aktuelle und aussagefähige Bilder benötigt: Ein Portrait und eine Ganzkörperaufnahme.

Die Jurorinnen und Juroren bei Sommerlad’s Covergirl entscheiden über das Weiterkommen und die Aufnahme in die TOP 40. Zusammengesetzt ist das Jury-Team aus kompetenten Vertretern der Mode-, Kosmetik, Living- und Lifestyle-Society, sowie Entscheidungsträgern renommierter Modelagenturen. Im Vordergrund steht, dass die Teilnehmerinnen souverän und natürlich mit der Jury und den Kameras arbeiten. Die Organisatoren wollen die jungen Anwärterinnen weiterbringen und den ersten drei Kandidatinnen eine professionellen Einstieg ins Model-Business ermöglichen. Hierzu ist eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft mitzubringen.

Das Casting ist einer der Höhepunkte von Sommerlad’s Covergirl. Nach Sichtung der Online-Bewerbungen wählt die Jury 200 Models aus, die zum Casting eingeladen werden. Zum Casting erscheinen die Bewerberinnen in „Dressed Casual“. Die Jury gewinnt einen persönlichen Eindruck und wer überzeugt, ist unter den TOP 40 und der professionellen Model-Karriere einen Schritt weiter.

Wer die Castinghürde genommen hat, gehört zu den TOP 40 und nimmt am professionellen Fotoshooting teil. Das Sommerlad’s Covergirl Shooting geht über 4 Tage und findet in ausgesuchten Locations in der Möbelstadt Sommerlad statt.

Gearbeitet wird mit Profis. Das Team der Famous Face Academy ist für das Make-up und Hairstyling verantwortlich. Die Fotografen setzen die angehenden Models in den modernen Wohnmilieus gekonnt in Szene. Ein Coach hilft dabei, immer bestens auszusehen. Vor dem Hintergrund der mondänen Einrichtungen werden Bilder entstehen, die ohne weiteres aus den führenden Livestyle Magazinen sein könnten.

Auch beim Styling werden die Damen unterstützt. Das Team, bestehend aus Make-up Artists, Hairstylisten, Imageberatern und Fotografen, weiß genau, worauf es ankommt. Die Teilnehmerinnen bringen eine Auswahl an Lieblingskleidungsstücken mit – den Rest erledigen die Profis! Das Team rund um die Famous Face Academy ist seit Jahren erfolgreich. Die Profis arbeiten z. B. für Germany’s Next Topmodel, Austria’s Next Topmodel, MTV Music Awards Europe, RTL II The Dome, Miss Germany Cooperation, Echo Verleihung, Mercedes-Benz Fashion Week oder die Comet Verleihung.

Fast zeitgleich mit dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 gibt es den ultimativen Höhepunkt von Sommelad’s Covergirl – der Bekanntgabe des Siegermodels und der Auslobung der Preise. Alle Teilnehmerinnen erhalten die professionell überarbeiteten Ergebnisse des Shootings auf einer Foto-CD, das Lieblingsmotiv auf Leinwand und von LCN Wilde Cosmetics ein Nagelpflege Set.

Für die talentiertesten 3 Teilnehmerinnen beginnt eine professionelle Model-Karriere. Sie werden zu spannenden Shootings mitgenommen und bekommen eine eigene Sedcard. Die Modelagentur Supermodels Connect nimmt die drei Erstplatzierten unter Vertrag. Zudem werden sie für den Weltcup der Friseure im Oktober 2010 in Darmstadt gebucht. Die Siegerin kommt auf das Titelbild eines Sommerlad Prospektes.

Foto: Thorsten Schäfer / Web: Kosmetikschule Schäfer.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen