REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Mischioff AG: Hochwertige Teppiche im Trend für individuelles Wohnen

Doppelter Erfolg für die innovative Schweizer Designschmiede. Gleich mit drei komplett neuen Designlinien begeisterte die Mischioff AG sowohl die Facheinkäufer auf der diesjährigen Domotex in Hannover, als auch den Einrichtungsfachhandel auf der Imm Cologne 2015.

Das Schweizer Traditionsunternehmen schreibt damit die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre weiter fort. So trennte sich das Designerduo Dani und Sascha Misio bereits vor einigen Jahren bei allen neuen Designprojekten konsequent von alten traditionellen Mustern, behielt jedoch die hochwertige Technik des Handknüpfens bei und interpretierte das Thema Teppich ganz neu.

„Frische, farbige und zugleich reduzierte Formen mit aufgebrochenen, provokanten Linienstrukturen treffen auf unterschiedlichste Materialkombinationen aus Naturwolle und verschiedenen Seiden. Dabei werden die flächigen Linienmuster sowohl offen, als auch unter dem Deckfloor verdeckt verarbeitet“, erzählt Dani Misio auf der Imm in Köln.

Mischioff AG auf der Domotex 2015
Die Mischioff Ag auf der Domotex 2015

„In Verbindung mit der traditionellen Handknüpftechnik und verschiedene Flamm- und Schnitttechniken entstehen so faszinierende, begehbare Kunstwerke die Wohnräume ganz neu erlebbar machen“, erklärte der Designer weiter.

Dabei sehen die Schweizer die Imm nicht nur zur Präsentation der eigenen Neuheiten. Sie dient dem Duo gleichzeitig zur Orientierung und Information. „Wir lassen uns von den neuen Formen, Farben und Materialien der Möbelhersteller inspirieren und sammeln hier bereits erste Eindrücke für kommende Kollektionen.

Denn Designerteppiche müssen auffallen und Akzente setzen, dürfen aber nicht aufdringlich erscheinen“, erklärt Sascha Misio, der das Unternehmen Mischioff (www.mischioff.com) gemeinsam mit seinem Bruder führt. Schließlich müsse man bereits beim Entwurf berücksichtigen, dass Möbel, Designerteppiche und Dekoration eines Raumes erst in der gemeinsamen Komposition ihre volle Wirkung erzielen können.

Glaubt man Einkäufern und Fachbesuchern, sind individuell gestaltete und handgefertigte Designerteppiche im Kommen und werden das Wohnen und Einrichten in den nächsten Jahren nachhaltig prägen. Die Mischioff AG ist mit dem Ergebnis beider Messen sehr zufrieden und konnte nahezu alle Musterteppiche bereits auf den Messen abverkaufen. Darüber hinaus bezeichneten beide Geschäftsführer die Auftragslage als sehr erfreulich.

Die Mischioff AG wurde 1948 in Zürich gegründet und ist in dritter Generation in Familienhand. Seit dem Jahr 2000 leiten die beiden Brüder Dani und Sascha Misio die Geschäfte und zeichnen für das Design verantwortlich. Es werden ausschließlich hochwertige Teppiche in acht eigenen Manufakturen in Afghanistan, Indien und Nepal in reiner Handarbeit produziert. Besonderen Wert legt Mischioff auf Fair Trade. Als Partner von Label Step engagiert sich das Unternehmen für den fairen Handel mit handgefertigten Teppichen.

Foto / Quelle: Mischioff AG, Herr Sascha Misio, mischioff.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen