REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Filzsteinteppiche für ein naturverbundenes Wohnambiente

Seit kurzem präsentiert die Wiener Neodesignerin Martina Schuhmann – alias Flussdesign – auf österreichischen und deutschen Onlinemarktplätzen für Künstler und Kreative ihre wolligen Steinteppiche. Diese Teppiche und ergänzende Informationen sind auch auf der eigenen homepage www.flussdesign.at abrufbar.

Die eleganten Filzsteinteppiche sehen nicht nur sehr dekorativ aus sondern vermitteln zusätzlich das Gefühl mitten in der Natur, in der Nähe eines Gebirgsbachs zu sein. Sie bestechen durch einen Reliefeffekt und vermittelt ein einzigartiges haptisches Gefühl, das seinesgleichen sucht. Durch die Verwendung von Naturfasern wird das Schauspiel der Steinfarben realitätsnah wiedergegeben und ein täuschendes Trugbild für ein naturverbundenes Wohnambiente erschaffen.

Martina Schuhmann
Elegante Filzsteinteppiche von Martina Schuhmann

Die visuelle Vorspiegelung von steinerner Härte und frostiger Kühle wird bei der ersten Berührung enttarnt. Beim Betreten des Teppichs entpuppen sich die wollig weichen Filzsteine als wahre Fußsohlenschmeichler.

Um diesen Effekt zu erzielen wurde bei der Ummantelung eines Softkernes bewusst auf Naturwollsorten zurückgegriffen. Neben der Schurwolle von verschiedenen Schafsorten sind Seide und Edeltierhaare von Alpaka, Lama, Kamel und Kaschmirziege in Verwendung.

„Ich hätte nicht gedacht, dass die unterschiedlichen Wollsorten das Endergebnis so beeinflusst“ ergänzt die Künstlerin. Die Steine werden in mehreren aufwendigen Arbeitsschritten von Hand gefertigt und wie in der Natur differenzieren sie sich in Farbe, Form und Größe.

Nicht nur die Beschaffenheit aus vorwiegend ungefärbter Wolle findet Gefallen, auch die harmonischen Farbkompositionen wissen zu überzeugen. Die divergenten Materialien unterstreichen die Exklusivität der einzelnen Unikate. Jeder Filzsteinteppich wird nach individuellen Wünschen und Vorstellungen handgefertigt.

Der stilvolle Dreiklang aus raffinierter Oberflächenstruktur, fußschmeichelnder Wolle und homogener Farbgebung macht diese Teppiche zu einem Interieur-Schmuckstück. Ergänzend sind noch die Qualitätsmerkmale widerstandsfest, pflegeleicht und atmungsaktiv anzuführen. Martina Schuhmann, geb.24.8.1968 Wien, freischaffende Künstlerin – 2002 bis 2008 Ölmalerei signiert MmS (einige Vernissagen) seit 2012 unter dem Namen flussdesign – naturverbundene Kunst, Treibholzkunst, Treibholzobjekte und Filztechnik – Filzsteinteppiche.

Foto / Quelle: Martina Schuhmann, flussdesign.at

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen