Der Berlinale-Look 2011 von Diane Kruger

Tipps und Anleitungen vom Berlinale Visagisten Andrej Baranow: der Look von Diane Kruger

1. Grundierung/Base

Um einen gleichmäßigen, natürlichen, frischen und vor allem lang anhaltenden Teint zu erzielen, grundieren Sie das Gesicht mit dem „Indefectible 24h Pinsel Make-Up“ (ca.17 Euro).

Für ein optimales Gelingen streichen Sie mit dem Pinsel vom Gesichtsmittelpunkt (Nase) das Make-up gleichmäßig nach außen. Bei besonders öliger Haut können Sie das Make-up noch mit dem entsprechenden Puder fixieren und nacharbeiten.

2. Augen

Um die Augen zurückhaltend natürlich, aber gleichzeitig mondän zum Stahlen zubringen, arbeiten Sie mit 3 Farben des Lidschatten-„Trio Color Appeal“ Trio 403 (ca. 13 Euro). Das Geheimnis dieses Looks liegt in dem konsequenten Ineinanderschattieren der Farben.

Designer“ Nummer 401 in der Nuance Black Grey (ca. 9,50 Euro) eine Kontur und schattieren diese aus. Dabei vor allem am oberen äußeren Augenlid recht dunkel bleiben.Tragen Sie zunächst den mittleren Farbton auf das bewegliche Augenlid und ebenfalls parallel zum Wimpernrand am Unterlid auf. Betonen Sie dann mit dem dunklen Farbton die Lidfalte und schattieren Sie danach den jeweils äußeren Augenwinkel nach oben.

Ebenfalls am Unterlid, schmaler als zuvor und näher am Wimperkranz eine Kontur mit diesem Farbton schaffen. Nun mit der hellsten Nuance jeweils zur Augenbraue hin ein Highlight setzen und ausschattieren. Setzen Sie abschließend am oberen und unteren Wimpernkranz entlang mit dem „Eye“ Die Wimpern exakt und ausgiebig mit der Mascara „Volume Million Lashes Extra Black“ (ca. 14 Euro) tuschen und damit eine dunkle Kontur um das Auge setzen.

Tipp: Je nach Augenfarbe und abhängig vom Outfit können Sie mit gleicher Technik die Farben der „Color Appeal Trios“ 405, 408 und 413 anwenden.

3. Rouge

Mit seiner leichten Textur eignet sich das „Perfect Match Blush“ (ca. 11 Euro) sehr gut um ein gleichmäßiges Farbergebnis zu bekommen. Dazu zum Ohr hin auf dem Wangenknochen das Gesicht weich konturieren.

4. Lippen

Zum Schluss die Lippen mit einer natürlichen Nuance der pflegenden Lippenstift-Serie „Color Riche“ zurückhaltend betonen (Accords Naturels Miel 273 oder 274, ca. 10 Euro). Für etwas mehr Aufmerksamkeit und je nach Haar- oder Outfitfarbe gerne auch die kräftigeren Farbtöne 268, 287 oder 297 der Lippenstift-Serie verwenden.

5. Haare

„Elnett“, die Grande Dame der Haarsprays, prägt den Red Carpet-Look. Ob starker oder extra starker Halt, parfümfrei, mit Diamant-Glanz oder für besonderes Volumen– das Haarspray lässt keine Wünsche offen und ist mit seiner innovativen Technologie, die für ein seidiges Haargefühl und einen perfekten Halt sorgt, schon immer am Puls der Zeit. Kein Wunder, dass „Elnett“ schon immer der Liebling der Stars war – so auch beim Berlinale Look 2011! (z.B. Elnett de Luxe Absolut ca. 4,50 Euro/300ml)

L’Oréal Paris ist zum 13. Mal offizieller Partner und Kosmetik-Experte der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Renommierte Persönlichkeiten wie Rachel Weisz, Diane Kruger, Milla Jovovich, Eva Longoria, Laetitia Casta, Patrick Dempsey und Gerard Butler stehen für die Ästhetik und die kulturellen Werte der Marke auf allen
Kontinenten.

NEU:

L’Oréal Paris – jetzt auch bei Facebook: www.facebook.com/lorealparis.de

Foto: Christine Leyser / Web: L’Oréal Paris

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen