REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Eine gesunde Kopfhaut

Der führende Haarcolorist Christophe Robin hat ein Reinigungsshampoo als Teil einer dreiteiligen Haarpflegeproduktserie zur besonderen Förderung einer gesunden Kopfhaut präsentiert. Die Christophe-Robin-Serie umfasst ein neues Shampoo mit Rindenextrakt der Jujube-Pflanze, ein reinigendes Meersalzpeeling und eine Salbei-Essig-Lotion.

„Als Haarcolorist steht für mich die gesunde Kopfhaut meiner Kundschaft im Vordergrund. Viele leiden aufgrund von Chemikalien an einer gereizten und ausgesprochen empfindlichen Kopfhaut. Jeden Tag treffe ich auf Kundinnen und Kunden mit juckender Kopfhaut und Schuppen.“

Für gewöhnlich erneuern sich Hautzellen auf der Kopfhaut alle 15 Tage. Externe Faktoren wie Stress, hormonelles Ungleichgewicht oder Entzündungen durch aggressive Produkte können die natürliche Zellerneuerung beschleunigen, was dazu führt, dass sich abgestorbene Zellen auf der Kopfhaut ansammeln und Schuppen formen.

Christophe-Robin-Serie
Christophe-Robin-Serie

Der Schlüssel zur Bekämpfung von Schuppen liegt im Verständnis der zwei Arten von Schuppen.

– Trockene Schuppen treten am häufigsten auf. Entstehen auf  normaler und trockener Kopfhaut als Teil des natürlichen Zellerneuerungsprozesses.
– Fettige Schuppen treten seltener auf. Bleiben an den Haarfollikeln kleben. Entstehen meist bei fettigen Haaren.

„Diese Beschwerden sind nicht besonders angenehm und ein sensibles Gesprächsthema, es ist aber wichtig, sie zu behandeln“, so Robin. Als das Reinigende Meersalzpeeling von Christophe Robin im Jahr 2013 auf den Markt kam, war es sofort ein weltweiter Erfolg und gewann sogar den „Allure Best of Beauty“- Award. Das Peeling wird von treuen Kundinnen und Kunden einmal die Woche zur Entgiftung der Kopfhaut verwendet.

„Nach dem Erfolg des Peeling war es naheliegend, ein Shampoo für den täglichen Gebrauch zu entwickeln, das perfekt auf das Peeling abgestimmt ist und gleichzeitig einen direkten Einfluss auf die Beseitigung von Schuppen hat“, so Robin.

Ein entscheidender Bestandteil des Reinigunsshampoos von Christophe Robin ist das Rindenextrakt der Jujube-Pflanze. Bei dem aus der südamerikanischen Jujube-Pflanze, Ziziphus Joazeiro gewonnenen Rindenextrakt handelt es sich um eine 100 % natürliche Alternative zu Zink-Pyrithion, ein häufig verwendeter chemischer Bestandteil zur Behandlung von Schuppen.

Zur Verbesserung der Wirksamkeit des Jujube-Rindenextraktes enthält das Shampoo von Christophe Robin japanisches Kirschblütenextrakt, das insbesondere für seine feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist.

Den Abschluss des Christophe-Robin-Haarentgiftungsritual bildet die Salbei-Essig-Lotion. Das letzte Produkt verleiht dem Haar Glanz, beruhigt die Kopfhaut und hinterlässt einen angenehmen Duft.

Mehr unter christophe-robin.com/en/.

Foto: PRNewsFoto/Christophe Robin

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen