REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

IVFP: Die besten Berufsunfähigkeits-Versicherungen im Test 2017

Es stehen mehrere gute Tarife zur Auswahl, doch welcher Bu-Versicherer wirklich beste Leistungen im Vergleich bringt, ist nach Ansicht von Experten unterschiedlich zu beurteilen: Zu diesem Ergebnis kommen die Analysten des Ivfp im neuesten Berufsunfähigkeitsversicherung Test.

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (Ivfp) hat 38 Tarife untersucht. Die Angebote wurden nach Unternehmensqualität, nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis, nach der Flexibilität und nach der Transparenz differenziert.

Mit Hilfe von mehreren Musterfällen konnten unterschiedliche Kundengruppen betrachtet werden. Dadurch ergibt sich ein vollständiges Ergebnis, das dem Versicherten wichtige Anhaltspunkte über die besten BU-Tarife liefert. Im Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich geprüft wurden nur selbständige Versicherungen, die nicht an eine Altersvorsorge gebunden sind.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2017: Über 50 Prozent der Tarife sind gut
Die Analysten kamen zu dem Ergebnis, dass über die Hälfte der untersuchten Tarife zur Berufsunfähigkeit mit der Gesamtnote „Gut“ zu bewerten sind. Fünf Policen erhielten sogar die Note 1,2 bis 1,4.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ging mit einem Gewicht von 50 Prozent in die Beurteilung ein. Deshalb ist diese sehr gute Note besonders erfreulich, denn sie zeigt, dass die gewählten Versicherer in der Lage sind, BU Tarife mit soliden Leistungen zu einem günstigen Preis anzubieten( siehe Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner Online im Internet ).

Die Anbieter mit einer Bewertung zeichneten sich im Bu-Versicherung Vergleich außerdem durch ein solides finanzielles Ergebnis aus. Auch die Formulierung der Verträge fiel durch Stringenz und Transparenz positiv auf. Doch es ist vorrangig das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherungen, das von den Testern hervorgehoben wurde.

Hoffentlich gut versichert
Hoffentlich gut versichert

Die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen 2017 im Vergleich
Die Analysten des Ivfp kamen im Test zur zu dem Ergebnis, dass die Alte Leipziger, die Europa, die Allianz, die Basler und die Axa mit ihren selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen sehr zu empfehlen sind.

Bei der Alten Leipziger überzeugte der Toptarif SecurAL, er wird in den unabhängigen Tests immer wieder herausgehoben. Die Europa punktete mit der BU-Vorsorge Premium, die Allianz ließ ihre BerufsunfähigkeitsPolice untersuchen. Die Basler ging mit der BerufsunfähigkeitsVersicherung ins Rennen, die Axa ließ ihre selbständige BU-Versicherung vergleichen.

Obwohl alle Tarife das Prädikat des „Toptarifs“ verdienen und obwohl sie alle mit guten Ergebnissen abschnitten, zeigte sich im BU-Versicherung Vergleich, dass die Leistungen doch sehr unterschiedlich sein können.

Große Differenzen bei den Testsiegern
Sowohl in der Analyse des Ivfp als auch in einer neuen Untersuchung des Handelsblatts fiel auf, dass es deutliche Unterschiede bei den Testsiegern der Berufsunfähigkeitsversicherung gibt. Zwar kamen die Analysten beim Handelsblatt zu anderen Resultaten als die Tester des Ivfp. Da ist aber nicht erstaunlich, wenn man bedenkt, dass in den Tests nicht immer die gleichen Angebote betrachtet werden.

Wenn beispielsweise unterschiedliche Anforderungen an einen Tarif gestellt werden, damit dieser überhaupt im Test betrachtet wird, sind abweichende Ergebnisse sehr wahrscheinlich. Auch werden häufig unterschiedliche Musterkunden betrachtet, so dass man schon deshalb zu verschiedenen Testresultaten kommt. Letztlich ist es also nicht erstaunlich, dass das Handelsblatt andere Testsieger kürt als das Institut für Vorsorge und Finanzplanung.

Trotzdem gibt es einige Gemeinsamkeiten. Die Allianz beispielsweise wurde in beiden Analysen von den Testern positiv erwähnt. Im neuen Ivfp-Test ist außerdem besonders erfreulich, dass auch ein Direktversicherer unter den Siegern zu finden ist. Das heißt, dass auch die Internetversicherer mit optimalen Leistungen überzeugen und sich nicht nur auf den Preis konzentrieren.

Für den Versicherten bedeutet das, dass er sich bei seiner Wahl auch auf einen Onlineversicherer verlassen kann, wenn er herausragende Leistungen bei vertretbaren Preisen sucht. Un grundsätzlich ist ein persönlicher Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich sinnvoll, wenn man die besten Tarife im Test  2017 ausfindig machen will.

Foto: Pixabay

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen