Junges Label erregt Aufsehen mit außergewöhnlich provokanten Shirts und Taschen

Eins der sechs Motive der ersten Kollektion - leider zensiert-
Eins der sechs Motive der ersten Kollektion - leider zensiert-

Schon vor zwei Jahren begannen die drei Fotografen von „hektikproductions“ Ihre Arbeit an einer Ausstellung unter dem Projektnamen „Glastischfotos“. Aus der reinen Austellungsidee ist mittlerweile über den Merchandise-Gedanken hinaus ein eigenes Label enstanden. „hektikproducer“ führt nicht nur die Firmenphilosphie weiter, sondern hat sich bereits innerhalb kürzester Zeit als außergewöhnliche Kultmarke in den verschiedensten Szenen etabliert.

Begleitend zu dieser Ausstellung schmücken die hektikproducer ihre erste Shirt, Taschen und Bier Kollektion mit nackten Menschen auf einer Glasplatte – Motive, die auf verschiedenste Weise aufgenommen und interpretiert werden. Manche finden es einfach nur witzig, andere künstlerisch-ästhetisch, einige erkennen dahinter eine Kritik am Schönheitswahn, ein Aufruf zu mehr Toleranz und Selbstbewusstsein. Und genau deshalb provozieren die Motive genau diejenigen, die es abstoßend und ekelhaft finden.

Das Label provoziert bereits nach kürzester Zeit und fällt sogar in einer Metropole wie Berlin aus dem Rahmen. Wahrscheinlich ist es genau das, was sich die Menschen sonst nicht trauen: aus dem Rahmen fallen, etwas Neues wagen. „Sei auch DU ein hektikproducer und stehe zu Deiner Einzigartigkeit!“ – so das Motto der drei Initiatoren.

Noch sind die drei „hektiker“ auf der Suche nach Kooperationspartnern, Machern und Händlern um sich demnächst auch mit Ihrer Biermarke bundesweit zu positionieren. Eins ist sicher: Dies ist mit Sicherheit nicht die letzte Pressemitteilung! Marcel Jahn, Kai Prillwitz und Sebastian Kulka – drei junge, energiegeladene Fotografen aus der Hauptstadt. „Kreativ inszenierte Konzeptfotografie“ nennen sie unsere Spezialität. Am liebsten rücken sie dabei Menschen in den Vordergrund, denn eins ist sicher: starke Menschen prägen starke Bilder.

Die bisherigen Arbeiten der jungen Künstler gibt’s unter www.hektikproducer.com

Foto/Quelle: hektikproductions GbR

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen