REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Schwarzer Reiter präsentiert neues Kampagnengesicht

Schwarzer Reiter präsentiert neue Kollektion Vibes 2012/13 in New York
Schwarzer Reiter präsentiert neue Kollektion Vibes 2012/13 in New York

Schwarzer Reiter startet mit neuer Kollektion und neuem Kampangengesicht in den Sommer! Das Berliner Label präsentiert den Namen seiner neuen Kollektion, die unter dem Namen Vibes2012/13 erhältlich sein wird, und präsentiert zum neuen Look ein besonderes Testimonial.

Schwarzer Reiter steht für den etwas anderen Lebensstil, der inzwischen weit über die Grenzen Berlins bekannt ist. Die neue Kollektion ist die perfekte Ergänzung zur bereits erfolgreichen Kollektion „Seductive Timeout“, die das weibliche Geschlecht im Fokus hat. Mit der neuen Kollektion Vibes2012, setzt Chefdesigner Edin DeSosa auf einen ganz besonderen vermeintlichen Männerlook.

Eine Kollektion, die die Grenzen verwischt und die nicht direkt festlegt, ob die einzelnen Kollektionsteile Stücke sind, die später einen weiblichen, oder gar männlichen Körper schmücken werden. Es ist ein Look der absolut luxuriös, erotisch und grenzüberschreitend ist, so Edin DeSosa.

Wer bereits vertrauter mit dem Berliner Label ist, wird nicht erstaunt sein, dass zu einer besonderen Kollektion und einem einzigartigen Look auch ein besonderes Gesicht gehört. So wurde lange überlegt und gecastet bis im Frühling 2012 genau das richtige Gesicht für die neue Kollektion und auch die kommende Kampagne gefunden wurde.

Das Schwarzer Reiter Kampagnengesicht für Vibes2012 ist Markus Kenzie: Er ist eines der wenigen männlichen Models, das sowohl einen männlich-femininen, wie auch femininen-androgynen Look präsentieren kann. Damit verkörpert er einen revolutionären Trend, die Auflösung der Geschlechtergrenzen. Blondes Haar, zarter Teint, unschuldiger Blick – Markus Kenzie ist die perfekte Besetzung für eine Schwarzer Reiter Kampagne.

Bislang ist offen, ob der 21-Jährige mit einem klassischen Männer- oder Frauenlook die nächste Schwarzer Reiter Fashionshow eröffnen wird. Letzteres mag verwundern, dies jedoch nur für einen kurzen Augenblick. Markus Kenzie zeigt Männermode mit feminin-androgynen Zügen, mit Hingabe und Perfektion.

Edin DeSosa, Chefdesigner bei Schwarzer Reiter, wird ihm einen Look kreieren, den es so bei ihm noch nicht zu sehen gab. Markus pendelt regelmäßig zwischen seinen Wohnsitzen in New York und Berlin, was eine enge Zusammenarbeit sehr erleichtert und vereinfacht, so Firmenchefin Sabine Schwarz.

Markus Kenzie über seine neue Aufgabe als Markenbotschafter: „Mit Schwarzer Reiter und dem damit verbundenen besonderen Lebensgefühl konnte ich mich sofort identifizieren. Die Idee der neuen Kampagne gefällt mir, und ich freue mich sehr, das Label und den Look zu präsentieren.“ „Die Grenze zwischen den Geschlechtern verwischt immer mehr“, denn androgyn ist in.

Schwarzer Reiter Berlin steht für erotischen Luxus Lifestyle. Im Mittelpunkt steht die Umsetzung und Auslebung erotischer Fantasien aller Art. In stilvollem Ambiente und mit viel Liebe zum Detail zeigt die Boutique in Berlin Mitte eine breite Auswahl an exklusiven Erotiktoys, „Werkzeugen“ die auch die härtere Kundschaft begeistern.

Goldstücke sind die Schwarzer Reiter Couture Kollektionen „Players Couture“ und „Vibes 2012“, kreiert von Chefdesigner Edin DeSosa. Stylische Outfits und praktische Accessoires, die Club- und & Szenegänger begeistern.

Foto/Quelle:  www.schwarzer-reiter.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen