Gudrun Sjödéns Winterkollektion 2014

Thema der aktuellen Winterkollektion von Gudrun Sjödén ist die Arktis und das Leben nördlich des Polarkreises. Frostige Töne aus Schnee und Eis dominieren die Farbpalette und wie immer legt die Designerin größten Wert auf nachhaltige Materialien.

„Winterliche Landschaften überraschen mich immer wieder mit ihrer Formenvielfalt. Schnee und Eis, glitzernde Flocken und Raureif in Kombination mit jahrhundertealtem textilem Handwerk und Musterreichtum inspirierten mich zur aktuellen Winterkollektion. Da diese Muster in ihrer traditionellen Umgebung am besten zur Geltung kommen, wählten wir das Icehotel in Jukkasjärvi als Kulisse für unsere Fotos und die Kampagne“, erklärt Gudrun Sjödén, Gründerin und Creative Director.

Arktis – Umweltfreundlicheund warme Mode, im Einklang mit der Natur
In diesem Programm bestehend aus Strickjacke, Shirt, Kleid und Leggings sowie diversen jahreszeitgerechten skandinavischen Accessoires finden wir nicht nur Strick aus Öko-Baumwolle und Lammwolle, sondern auch bequemen Trikot aus Baumwolle und Modal. Zu den Musterbildern „Arktis“, „Smilla“, „Inuit“ und „Alaska“ inspirierten mich die Polarregionen, in denen die Menschen seit Generationen im Einklang mit der Natur leben. Die Farben reichen von kühlem Eisblau über die warmen rosaroten Töne des Sonnenuntergangs bis hin zur Schwärze der Polarnacht. Das ewige Spiel von Licht und Dunkel.

Wintermode: Gudrun Sjödéns Mode für die Frau
Wintermode: Gudrun Sjödéns Mode für die Frau

Streifen und Rosen – Wolle & Öko-Baumwolle im Lagenlook
Der Lagenlook – warm, schön und bequem, wenn der Nordwind bläst und der Raureif glitzert. Bei diesen Strickmodellen aus weichen Wollgemischen kombinierten wir breite Blockstreifen mit schmalen Multistreifen und wirbelnden Rosen. Zwei Strickjacken, ein Strukturstrick-Pullover aus gefilzter Wolle, ein Rock und ein Kleid, alles schön aufeinander abgestimmt in den Farbstellungen Moosbeere/Hagebutte, Indigo/Wacholderbeere und Schwarz/Naturgrau.

Dämmerung – Feine Streifen und kleine Punkte
Diese kleine Kollektion mit ihren gedämpften Tönen liegt Gudrun besonders am Herzen. Hier haben wir der Phantasie freien Lauf gelassen und mit der textilen Handwerkskunst experimentiert: mit überfärbten Punkten, Lochstrickmustern, asymmetrischen Schnitten und weiteren Details. Die Farben Erdgrau, Dunkelrinde, Lehmbraun und sattes Dalarot dominieren das Programm bestehend aus Bluse, Tunika, Strickjacke, gepunkteter Hose, gestreiftem Rock und einem warmen Alpaka-Pullover.

Basic
Im Basic-Sortiment der aktuellen Saison haben wir wie immer die vielseitigsten Gudrun-Modelle zusammengestellt – in einer überwältigenden Farbpalette! Von der Lieblingshose über die ein oder andere Strickjacke bis hin zu den verschiedensten Shirts und Pullovern: Alle Teile sind aus ausgewählten Naturmaterialien gefertigt, viele davon aus Öko-Baumwolle. Die langlebigen Basic-Modestücke von Gudrun Sjödén lassen sich perfekt kombinieren und sind unschlagbar zeitlos.

Farbstark seit 1976 – Gudrun hat heute Kundinnen in 52 Ländern
Das Unternehmen Gudrun Sjödén wurde 1976 gegründet. Farbstarke Mode und Heimtextilien aus Naturmaterialien mit einzigartigem, unverwechselbarem Charakter sind Gudrun Sjödéns Firmenphilosophie. Grundlage ihres kreativen Schaffens sind nachhaltige Designs und natürliche Materialien. Heute verkauft Gudrun Sjödén ihre farbstarke Mode an Kundinnen in 52 Ländern in der ganzen Welt.

Teils über die unternehmenseigenen Konzeptläden, aber auch über inspirierende Kataloge und den wunderschön gestalteten Onlineshop. Das Unternehmen hat derzeit 20 Konzeptläden, sechs davon in Schweden, acht in Deutschland, zwei in Norwegen und jeweils einen in Kopenhagen, Helsinki, New York und London. Aktuell erarbeiten 200 Mitarbeiter einen Umsatz von 70 Millionen Euro.

Foto / Quelle: Screenshot gudrunsjoeden.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen