REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Kunst trifft Mode by Venarutti

Motive der Künstlerin Jennifer Gilhaus wurden auf Seide und Seidenbaumwolle gedruckt und sind seit kurzer Zeit käuflich zu erwerben. „Bei meinen Ausstellungen und Galerie besuchen dachte ich mir, es ist schade, wenn Kunst nur an der Wand hängt. Man sollte sie tragen können“, sagt Bettina Lersch aus Heidenheim, Geschäftsführerin der Firma Venarutti, welche die Schals designt, herstellt und vertreibt.

Die K Frau auf Seide als Accessoire
Die K Frau auf Seide als Accessoire

So entstand die Idee, Kunstwerke zu modischen Accessoires werden zu lassen. „Wir geben Künstlern Raum und unzählige Möglichkeiten für ihre Kunst“ sagt Bettina Lersch. Generell kann jeder Künstler auf Venarutti zukommen und seine Kunstwerke als Accessoire in Auftrag geben.

„Wir setzen graphische Muster genauso um wie Blumenmotive, Popart und abstrakte Kunst. Und man wird das Motiv immer erkennen, denn das ist uns wichtig“ sagt Bettina Lersch. „Schon früh habe ich meine Passion für das Tanzen und die Malerei entdeckt, denn Farben und Musik ergänzen und bereichern sich für mich gegenseitig“ so Jennifer Gilhaus.

Für Frau Gilhaus sind das Tanzen und das Malen zwei Ausdrucksweisen, die auf diversen Ebenen mit unterschiedlichen Instrumenten ihre Gefühle und Ideen ausdrücken und es begeistert sie, das Geistige mit dem Körperlichen bzw. mit dem Handwerklichen auszudrücken.

Nun erscheinen drei ausdrucksstarke Kunstwerke der Künstlerin als Schal und wahlweise als Loop. „Geheimnisvoll, farbenfroh und humorvoll, meine Werke decken eine facettenreiche Bandbreite ab“, sagt die Künstlerin, die ihre Original Gemälde ab Juli 2014 in einer Ausstellung im Kunstschaufenster in Mannheim, Kunststraße O2 ausstellt, sowie im Café Meyerbeer am Kaiserring 30, ebenfalls in Mannheim.

Im KunstSchauFenster stellen Künstler aus der Metropolregion Rhein-Neckar ihre aktuellen Arbeiten aus. Hier können Kunstliebhaber und alle Neugierigen die Motive „K Frau“, „Die Blondine“ und „Pferd auf High Heels“ als modische Accessoires bewundern. Die Schals der Künstlerin sind über die Venarutti Firmenhomepage erhältlich. Zwischen 70 und 90 €, je nach Größe und Stoff, sollen die Schals, dessen Stoffe eigens in einer Weberei in Italien hergestellt werden, kosten. Die Auflage der Schals ist limitiert.

Unsere Idee, Kunst mit Mode zu verbinden findet viel positiven Anklang. An einem Kunstwerk kann sich nur der „Eigentümer“ erfreuen, modische Accessoires des Motives können viele Kunst- und Modeliebhaber geniessen. Sie haben als Künstler bei Venarutti die Möglichkeit, Schals und Tücher in Ihren Motiven produzieren zu lassen. Hierbei gehen wir voll auf die Künstler ein.

Foto / Quelle: Agentur BeLe, Venarutti

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen