REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Selbst ist die Frau: Schöne Stoffe zum Selber-Nähen

Seit Baumarkt-Ikone Charlotte im TV gekonnt den Hammer schwingt, oder geschwungen hat, wie einst die alten Ritter ihre Langschwerter, ist DIY auch im letzten deutschen Haushalt angekommen. Jemand anwesend, der diese Abkürzung nicht kennt? Setzen, sechs.

Selber nähen macht Spaß!
Stoffe kaufen und selber nähen macht Spaß!

Do it yourself bedeutet das. Und Heimwerken im weitesten Sinne ist damit natürlich gemeint.

Selbst ist der Mann. Jedenfalls in unserem Haushalt. Den Hammer schwingt bei uns zuhause immer noch der Mann.

Womit ich mich selber meine. Meine Frau kümmert sich um eine Menge anderer wichtiger Dinge.

Mit Bohrmaschine und Wasserwaage will ich sie auch nicht durch die Bude toben sehen. Allerdings findet sie DIY auch ganz klasse: Ich habe ihr nämlich letztes Jahr zu Weihnachten eine Nähmaschine geschenkt.

Eine wirklich lohnende Investition. So gerne wir beide auch, ok, glatte Lüge, jedenfalls meine Frau das ultimative schwedische Möbelhaus nach schönen aber meist wenig Nutzen bringenden Gegenständen durchkämmt, so oft sitzt sie am Wochende in der Küche, und lässt ihrer Kreativität freien Lauf.

Sie hat im Web eine ganz vernünftige Website entdeckt, wo sie so ziemlich alles an Stoffen bekommt was es überhaupt gibt. So jedenfalls mein Eindruck. Super Vorhänge hat sie selber genäht, Kissenbezüge in rauhen Mengen fabriziert und sehr gekonnt den einen oder anderen Flicken gesetzt.

Und nur deshalb bin ich auf die grandiose Idee gekommmen, eine ganz coole Winterjacke, die ich letztes Jahr günstig bei H & M geschnappt habe, zu pimpen. Ich habe einige schöne Streifen alten Pelz, Gruss an Kimis Ururur-Opa, von meiner Mutti abgestaubt. Nerzpelz als Besatz von einer längst ausgemusterten Jacke.

Leider ist der Stoff der Kapuze, die veredelt werden sollte, etwas zu dick gewesen. Meine bessere Hälfte konnte sie partout nicht unter den Nähkopf bekommen. Aber die Lösung beim netten Schneider-Türken um die Ecke war das kein Problem. Ich bin jetzt um 70 € ärmer aber stolzer Besitzer einer absolut einzigartigen modischen Wollwinterjacke inkl. großen Holzknöpfen mit super tollem Pelzbesatz.

Foto: Image courtesy of Sicha Pongjivanich at FreeDigitalPhotos.net

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen