REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

4 Bademodentrends 2019

Sommer, Sonne, Badezeit – was gibt es Schöneres, als bei sommerlichen Temperaturen ins kühle Nass zu springen? Richtig, nichts. Daher wird es höchste Zeit, sich mit den diesjährigen Bademoden-Trends auseinanderzusetzen. Ob orientalische Muster, Retro-Badeanzüge oder gehäkelte Zweiteiler – wir haben vier der schönsten Swimwear-Trends zusammengefasst.

1. Back to the Sixtys mit Retro-Look
Rüschen, Wellen und feminine Sanduhren-Schnitte – dieser Sommer wird romantisch und verspielt. Besonders beliebt sind derzeit vom Stil der 60er- und 70er-Jahre inspirierte Stücke. Ob verspielte Blumenprints, Bandeau-Tops oder Badeanzüge mit welligen Cups und einer hochgeschnittenen Taille, die wunderbar lange Beine zaubern – Hauptsache, es sieht sowohl feminin als auch verspielt aus.

2. Asymmetrische Bademode
Ein weiterer Trend für diese Saison sind asymmetrisch geschnittene Badeanzüge und Bikinis. Wie das aussehen soll? Am besten mit One-Shoulder Teilen, die ein wenig an die 80er erinnern. Toll ist, dass die Bademode je nach Schnitt sowohl sexy als auch sportlich rüberkommt. Wer mag, kann diesen Trend auch mit High-Waist-Schnitten kombinieren. Der hohe V-Beinausschnitt zaubert eine schmale Taille und schummelt so automatisch ein paar Kilos weg – perfekt für einen selbstbewussten Auftritt am Strand.

Heisse Beach-Fashion
Heisse Beach-Fashion

3. 1001 Nacht mit bunten Mustern
Ein Hauch von 1001 Nacht gepaart mit guter Laune und bunten Farben: Was könnte besser zum Sommer passen als Bademode im angesagten Oriental-Muster? Da verwundert es nicht, dass einem beim Blick in das aktuelle Sortiment einschlägiger Marken zahlreiche Ornament- und Blütenmuster ins Auge springen.

Die bunten Ein- und Zweiteiler können sich sowohl in Dubai am Strand als auch an der Nordsee blicken lassen und sehen an gebräunter Haut besonders gut aus. Tipp: Wer absolut im Trend liegen möchte, sollte zu Modellen mit Kaleidoskop-Muster greifen. Der bunte Look war vergangenes Jahr schon bei den Haartrends angesagt und erobert nun auch die Modebranche.

4. Boho-Flair mit Häkel-Bademode
Zarte Spitze war gestern – in dieser Saison punkten Damen mit lässig gehäkelten Badeanzügen, die dank kleiner raffinierter Cut-outs echte Hingucker sind. Wer dazu auf knallige Farben wie Gelb oder Pink setzt, macht alles richtig, denn auch Neonfarben liegen in dieser Saison wieder voll im Trend. So ausgestattet steht einem farbenfrohen, coolen Sommer nichts mehr im Wege.

Foto: Flickr Sensually Colorful micadew CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen