Berlin: Rochstraße wird zum Laufsteg

Berlin ModelDie Hauptstadtkampagne be Berlin verwandelte gestern die Straße vor ihrem temporären stadtladen in eine Fashionmeile. Abseits der großen Fachmessen feierten Anwohner und Passanten ein Modestraßenfest mit Musik, Kiezverpflegung und aktuellen Kreationen der immer bedeutender werdenden Modemetropole Berlin.

Die Berliner Nachwuchsdesigner und Botschafter der Hauptstadtkampagne Beate Richter, Behnam Samrad und Christopher Benjamin Oltmann (Xiao Miao) präsentierten auf dem 25 m langen Straßen-Catwalk ihre innovativen Modekollektionen. Auftakt und Höhepunkt der Modenschau war der Lauf von TV-Star Maria Wedig aus der RTL-Soap „Alles was zählt“. Sie präsentierte eine Kreation von Beate Richter. Auch Sänger Ben und MTV-Moderator Patrice ließen sich die Modenschau nicht entgehen.

Die nationalen und internationalen, teilweise prominenten Besucher der Open-Air-Modenschau genossen am Rande des Laufstegs die Musik des Berliner DJ Gunnar Stiller, Freigetränke und Gegrilltes. Der stadtladen der Hauptstadtkampagne be Berlin beteiligte sich mit dieser Fashionshow an der gerade in Berlin stattfindenden Showroom Meile der Fashion Week.

Noch den gesamten Juli wird der be Berlin stadtladen im Zeichen der Mode stehen. Er bietet hoffnungsvollen Nachwuchsdesignern wie Firkant, Carolina Cruz oder kvast eine publikumsnahe Plattform, um ihre Kleidungsstücke und Accessoires zu zeigen. Ladenbesucher erfahren so von den neuesten modischen Trends, die zunehmend in Berlin gesetzt werden.

Foto: Berlin Partner

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen