REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Der Gardasee im Trentino

Der zur Provinz Trentino gehörende nördliche Teil am Gardasee ist ein Sportparadies
Der zur Provinz Trentino gehörende nördliche Teil am Gardasee ist ein Sportparadies

Der zur Provinz Trentino gehörende nördliche Teil am Gardasee ist ein Sportparadies. Das Reisemagazin berge-exclusiv.de berichtet aktuell über den im Trentino gelegenen nördlichen Teil am Gardasee mit seinen unzähligen Möglichkeiten an Outdooraktivitäten. Es entsteht zwischen dem Blau des Sees und dem Azur des Himmels – ein Paradies für diejenigen, die den Sport lieben und leben. Wer im Urlaub vor allem Abwechslung sucht, bietet der zur Provinz Trentino gehörende nördliche Teil am Gardasee eine einzigartige Kombination aus Sport, Wellness und Gastronomie. „Das Großartigste in dieser Region ist die Natur selbst, dass Blau des Sees mit den langen weißen Kieselsteinstränden, die grünen Weiten am Strand und die das gesamte Gebiet umrahmenden Bergketten“, so Alexander Saam, vom Reisemagazin www.berge-exclusiv.de.

Durch die geografische Lage des Sees gibt es zwischen den Jahreszeiten nur relativ geringe Temperaturschwankungen dadurch herrscht am Gardasee ein äußerst günstiges Mikroklima, wie es normalerweise nur am Meer möglich ist. Der Gardasee bietet natürliche Bedingungen für alle Outdooraktivitäten und ist auch dank des milden Klimas in ganz Europa als das Reiseziel schlechthin für Aktivurlaub zu jeder Jahreszeit bekannt. Vom Segeln zum Mountainbiken, vom Windsurfen zum Sportklettern, vom Canyoning zum Nordic Walking, vom Trekking zum Tourenski, sind den „Spielarten“ des Aktivurlaubs keine Grenzen gesetzt.

Torbole, das einstige kleine Fischerdorf ein Traum für aller Surfer und Segler. Das Surfer Mekka liegt eingebettet zwischen dem Monte Baldo im Osten und der Sarcaebene im Norden, und ist besonders unter den Anhängern des Windsurfens beliebt. Es ist ein international bekanntest Segel- und Surfzentrum. Hier findet jedes Jahr das international bekannte Surf Festival statt. Torbole am Gardasee ist auch der Ausgangspunkt für viele Mountainbiketouren.

Riva del Garda ist die Perle am nördlichen Gardasees. Mit seinen weiten Stränden und der herrlichen Aussicht bildet Riva del Garda den Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub am Gardasee. Das Zentrum mit seiner herrlichen Altstadt und den wunderschönen Hafen fasziniert den Besucher und lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Sportlich bietet die Hauptstadt am nördlichen Gardasee das größte sportliche Angebot.

Arco ist die Weltstadt des Kletterns. Arco liegt im Herzen des nördlichen Gardaseegebietes. Im Süden blickt die Stadt auf den Gardasee und im Norden schützt sie die Berge. Unter Kletterern bekannt wurde Arco, durch das jedes Jahr statt findende Rock Masters. Ein internationaler Kletterwettbewerb, an dem Sportler aus der ganzen Welt teilnehmen. In den letzten Jahren entwickelte sich Arco zur „Nummer 1“ unter den Bergsportbegeisterten. Der kleine idyllische Ort am Gardasee, hat garantiert die höchste dichte an Klettersport Geschäften.

Seit 2005 nimmt berge-exclusiv.de seine Leser mit auf sinnliche und exklusive Streifzüge durch die Bergwelt in Südtirol, Österreich, Schweiz oder den Alpen. Das online Magazin zeigt einzigartige Kulturlandschaften, Täler und Seen, berichtet über mondäne Orte, beschreibt außergewöhnliche Hotels, erstklassige Restaurants und Hintergründe – ehrlich, informativ und lesenswert.

„Sterne und Bewertungen sind kein Maßstab für Exklusivität. Diese spiegelt sich vielmehr in der emotionalen Anziehungskraft wieder“, sagt Alexander Saam, der Herausgeber von berge-exclusiv.de. Er möchte seinen Lesern vermitteln, dass Orte authentisch sein müssen – ganz gleich, ob der Reisende ein ruhiges Chalet in den Bergen zur Erholung, ein ausgezeichnetes Wellness-Angebot zur Entspannung oder ein Luxus Hideaway bevorzugt. „Wenn es den Gastgebern gelingt, ihren Gästen einen unverwechselbaren Charme entgegenzubringen, dann zeigt sich wahre Exklusivität“, so Saam.

Foto/Quelle: ingarda trentino / www.berge-exclusiv.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen