Roompot Ferienparks: Dreifach sparen im Urlaub

In Zeiten der Euro-Krise wissen die Tourismusexperten genau, wohin die Reise im Krisenjahr geht: angesagt ist maximales Urlaubsvergnügen zum kleinen Preis. Zwar zögern viele Bundesbürger in Ihrer Reiseplanung, so der Deutsche Reiseverband, aber dennoch gilt hierzulande der Urlaub als „ein sehr hohes Gut“. Vier bis sieben Prozent kosten die Reisen mehr als im Vorjahr, da sind Vergleiche zwischen Anbietern und Angeboten herzlich willkommen.

„Wir haben darauf reagiert und unsere Preise möglichst moderat gehalten“, erklärt John Ooykaas, Sales Manager von Roompot Parks, einem der größten Anbieter von Ferienparks in Europa. Ein möglichst transparent gestaltetes Urlaubsangebot helfe den Reisenden bei ihrer Buchungsentscheidung dabei sehr.

Roompot Ferienpark
In den Roompot Ferienparks dreifach sparen

Roompot biete gerade für Familien und Alleinerziehende „viel Urlaub für wenig Geld“.

Ob an der niederländischen Küste oder im deutschen Binnenland: die Unterkünfte seien modern und komfortabel, attraktive Sport- und Freizeitgestaltung gehörten bei Roompot mit zum Urlaubsprogramm.

Prognostiziert hat übrigens die Bat Stiftung für Zukunftsfragen ein verändertes Verhalten der Reisenden während des Urlaubs.

Praktiziert würde das „Dreifach-Sparen“. Das bedeutet: Der Urlaub wird kürzer, die Unterkunft bescheidener und das Geld steckt fester in der Börse.

Das heißt nichts anderes als: weniger Ausflüge, weniger Restaurantbesuche, weniger Trinkgeld. „Unsere Mitarbeiter in den Parks wissen das. Umso mehr legen wir bei Roompot Wert darauf, dass der Gast in wirtschaftlich harten freundlich und zuvorkommend behandelt wird!“, so John Ooykaas. Er ist sich sicher, dass der Urlauber diese Haltung mit Treue zum Anbieter belohnen wird.

Roompot ist einer der führenden Anbieter von Ferienparks in Europa und zudem aktiv im Managen und Betreiben von Bungalowparks (150) und Campingplätzen (23). Roompot bietet attraktive Urlaubsziele an der niederländischen Küste – mit einer hohen Parkdichte in der Provinz Zeeland – sowie ein vielseitiges Angebot an Ferienparks im niederländischen und deutschen Binnenland in attraktiven Naturumgebungen und touristischen Regionen.

Die Parks bieten eine große Auswahl an Unterkünften mit luxuriösen Bungalows, Chalets, White Camp Cottages, Familienvillen, Landhäusern, Campingplätzen und Appartements. Die Parks sind unter anderem mit Schwimmbädern, Bowlingbahnen, Sportanlagen und Restaurants ausgestattet. In den vergangenen Jahren hat sich Roompot zu einem Spezialisten für Themenurlaube auf den Gebieten „Beauty & Wellness“, „Golf“, „Wandern und Fahrradfahren“ sowie „Fit-and-Fun“ entwickelt.

Foto / Quelle: www.roompotparks.de

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen