REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Meininger Hotels: Simon Walford neuer Head of Development Europa

Der Experte für Hotelentwicklung Simon Walford unterstützt ab sofort das Expansionsteam der Meiniger Hotels. Die Meiniger Hotels freuen sich, Simon Walford als neuen Head of Development Europe vorzustellen. Simon Walford wird die internationale Expansion der Meiniger Hotels weiter vorantreiben.

Ziel ist es, innerhalb der nächsten fünf Jahre in allen wichtigen europäischen Städten präsent zu sein. Derzeit betreibt die Meiniger Gruppe 16 Hotels in 10 verschiedenen Städten Europas. Simon Walford war zuletzt in Großbritannien als Development Director bei der Hotelgruppe „Motel One“ beschäftigt. Seine Aufgabengebiete umfassten die Zusammenarbeit mit Immobilienmaklern, Finanzierungsmanagement sowie das Business Development der Hotelgruppe.

Simon Walford Head of Development Europa of Meiniger Hotels
Simon Walford – new Head of Development Europa of Meiniger Hotels

Zuvor war Simon Walford unter anderem als Head of Development für die Jury Inns Group tätig und zeichnete sich bei MWB Business Exchange sowie Riley’s Limited als Property Director verantwortlich. Simon Walford ist ein erfahrener Immobilienexperte und hat seinen Bachelor Abschluss im Studiengang Land Management an der De Montfort Universität erlangt.

Navneet Bali, CEO der Meiniger Hotels, sagte: „Voller Stolz heißen wir Simon Walford bei Meiniger willkommen. Er ist eine wertvolle Ergänzung für unser wachsendes Expansionsteam. Mit seiner Expertise im Bereich der Hotelentwicklung sowie dem Finanzierungs- und Immobilienmanagement wird er uns bei der Expansion in weitere europäische Städte und darüber hinaus unterstützen.“

Meiniger ist ein einzigartiges Hotelprodukt, welches den Service und Komfort eines internationalen Budgethotels mit einer außergewöhnlichen Ausstattung wie Gästeküche oder Game Zone kombiniert. Die zentrale Lage, qualitativ hochwertige Ausstattung und faire Preise begeistern Menschen allen Alters und jeder Herkunft. Mit der richtigen Portion Meiniger Humor und einem begeisterten Team werden die Meiniger Hotels mit ihren Gästen aus aller Welt zu einem echten Zuhause.

Die Zimmer reichen vom klassischen Doppelzimmer über private Mehrbettzimmer bis hin zum Bett im Schlafsaal. Die Hotels sind an den jeweiligen Standort und Markt, den das Hotel bedient, angepasst. Das einzigartige und flexible Design eines jeden Hotels ermöglicht es verschiedene Zielgruppen, wie Schulgruppen, Familien, Individualreisende und Businessreisende gleichermaßen zu begeistern.

Meiniger betreibt derzeit 16 Low Budget Hotels in Europa mit insgesamt 2000 Zimmern (Amsterdam, Berlin, Brüssel, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, London, München, Salzburg, Wien). Die Meiniger Gruppe erhielt beim Treugast Investment Ranking 2013 eine AA-Bewertung. Sitz der Gruppenzentrale ist Berlin.

Foto / Quelle: www.meininger-hotels.com

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen