REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Reisetrend: Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis und Antarktis

Polaris Tours, spezialisierter Reiseveranstalter für Expeditions-Kreuzfahrten mit ausgesuchten Schiffen, hat im neuen Katalog Arktis & Antarktis 2020/2021 das Angebot weiter ausgebaut. Mit insgesamt 15 Schiffen im Programm, darunter die Neuzugänge Ocean Atlantic und Ocean Adventurer sowie die neu gebaute Hondius und Scenic Eclipse, startet Polaris Tours in die nächste Saison.

Unter dem Motto „Die letzten Abenteuer unserer Zeit“ organisiert das Unternehmen den gesamten Reiseverlauf inkl. Flüge und nimmt sich dabei in gewohnt flexibler Manier auch etwaigen Verlängerungswünschen oder anderen individuellen Kundenbedürfnissen an.

Darüber hinaus stehen den Reisenden sowohl gemütliche Expeditionsschiffe als auch stilvolle Luxusyachten wie die Austral, Boreal oder die Scenic Eclipse zur Auswahl, letztere ist sogar mit Hubschrauber und U-Boot ausgestattet. Sportive Aktivitäten wie Kajakfahren oder Schneeschuhwandern gehören bei viele Reisen genauso dazu wie ein abenteuerliches Camping in der Antarktis oder der kreative Fotoworkshop an Bord.

Zudem hat Polaris Tours zahlreiche Frühbucherangebote sowie exklusiv einen erhöhten Frühbucherbonus bei allen Touren der Sea Spirit bis 31.10.2019. Alleinreisende sparen sich außerdem dank der Möglichkeit zur Buchung geteilter Kabinen bei vielen Schiffen den Einzelkabinenzuschlag.

Spitzbergen – ins Land der Eisbären mit verschiedenen Schiffen
Spitzbergentouren sind beliebt und daher bei Polaris Tours wieder in vielen Reisevarianten und in verschiedenen Preis- und Komfortkategorien zu finden. So gibt es zum Beispiel von der rein deutschsprachigen Tour auf der kleinen Quest, die nur max. 53 Passagiere fasst, bis zur 6-Sterne-Superyacht Scenic Eclipse eine Tour für jeden Anspruch.

Zwei der beliebtesten Spitzbergenreisen sind die 8- oder 11-tägigen Programme „Im Land der Eisbären“ auf der Expedition. Preislich startet die 8-tägige Variante bei 4.617 €, bei 11 Tagen ab 5.946 € jeweils inkl. Flug in günstigster Zweibettkabine.

Königspinguine auf Südgeorgien - Copyright Page Chichester
Königspinguine auf Südgeorgien – Copyright Page Chichester

Grönland – von isländischer Mystik bis zum UNESCO Welterbe Eisfjord
Grönland wird gerne mit einer Islandreise kombiniert, beide Ziele werden von Polaris Tours auch nächste Saison angeboten. Neu im Programm ist mit dem Schiff Ocean Atlantic eine Tour, die in 8 Tagen das Beste beider Destinationen vereint und die Eisberge der berühmten Diskobucht miteinschließt.

Start ist Island, wo die Gäste zwischen Wasserfällen und Geysiren die Höhepunkte des „Golden Circle“ erleben und dann nach Grönland weiterreisen. Dort markiert ein Besuch der einmaligen Diskobucht mit ihren gigantischen Eisbergen und Gletschern sowie das Erleben der vielfältigen Inuit-Kultur rund um das Städtchen Ilulissat das Highlight dieser Reise.

Im August 2020 gibt es zwei Termine mit deutschsprachigen Lektoren an Bord und die Tour wird ab 4.120 € inkl. Flug in günstigster Zweibettkabine angeboten. Frühbucherpreise gelten bis 31.10.19.

Russische Arktis – mit Rangern des Nationalparks zu unberührten Plätzen
Zu vielen Schauplätzen der großen Entdeckerzeit sowie unberührten Naturlandschaften fährt die etablierte und komfortable Sea Spirit, die als einziges Schiff von Spitzbergen direkt Franz Josef Land ansteuert und dadurch Polaris Tours-Reisenden mehrere Tage auf See erspart.

Im Juli / August 2020 gibt es wieder drei Termine der beliebten Tour, die ab 11.480 € inkl. Flug in günstigster Zweibettkabine buchbar ist. Polaris Tours bietet mit dem Schiff Ocean Adventurer, das ab Murmansk losfährt, aber auch zwei neue spannende Entdeckerfahrten zu den noch eher unbekannten Zielen Nowaja Semlja und Sewernaja Semlja an.

Polare Wüsten, beeindruckende Gletscher und große Vogelkolonien erwarten die Reisegäste, auch Wale, Walrosse und Eisbären sind in dieser Gegend häufig anzutreffen.

Es gibt nur je einen 16- und 22-tägigen Termin im Juli 2020, was die Exklusivität dieser selten angelaufenen Ziele nochmals zum Ausdruck bringt. Preislich beginnen die Reisen bei 13.435 € bzw. 13.320 € inkl. Flug in günstigster Zweibettkabine. Frühbucherermäßigungen bis 7.265 € werden bis 30.09.19 angeboten.

Darüber hinaus darf die seit Jahren erfolgreiche Tour mit dem stärksten Eisbrecher der Welt zum Nordpol natürlich nicht fehlen. Mit der 50 Years of Victory geht es ab 26.900 € inkl. Flug in günstigster Zweibettkabine auf Expedition.

Kanadische Arktis – Faszination von Ost nach West und umgekehrt
Zentrales Element der Reisen durch diese tier- und eisreiche Gegend ist auch im neuen Jahr die Durchfahrt der berühmten Nordwestpassage, die Polaris Tours mit einem im Vergleich kleinen Schiff, der max. 198 Passagiere umfassenden Ocean Endeavour, anbietet.

Das ist genau so gewollt, ist diese Region doch als landschaftlich sensibel anzusehen und somit aus Sicht des Anbieters nicht für den Massenstrom geschaffen. Darum setzt Polaris Tours auch im neuen Programm bewusst auf einen kanadischen Partner, dessen Personalstab unter anderem aus einheimischen Inuit besteht.

Auf den Reisen werden auch deren Heimatgemeinden angesteuert und die geschichtsträchtige Verbindungsstrecke auf besondere Weise erlebt. Der Routenverlauf ist sowohl von Ost nach West als auch umgekehrt möglich und bei allen Touren werden zudem auch das sehenswerte Städtchen Ilulissat sowie die Küste Grönlands angelaufen.

Reisetermine sind August / Sept. 2020, Einzelkabinen sind innerhalb eines bestimmten Kontingents auf allen Reisen ohne Zuschlag buchbar. Zudem gilt ein Frühbucherbonus bis zu 3.270 € bei Buchung bis 31.10.19.

Antarktis – unzählige Pinguine und größte Eismasse der Welt
Mit den bewährten Schiffen Plancius und Ortelius bietet Polaris Tours im Antarktis-Gebiet wieder die beliebten Basecamp-Reisen an, die dank inkludierter Aktivitäten besonders eine junge, sportive Klientel ansprechen.

So sind Camping, Kajakfahren, Wandern, Bergsteigen, Schneeschuhwandern und ein Fotoworkshop im Angebot der Reise enthalten. Aber der Expeditionsspezialist organisiert noch viele weitere Touren ans südlichste Ende der Welt.

Zum Beispiel eine kostengünstige Variante, die an den Shetlandinseln vorbei zur Antarktischen Halbinsel führt und schon ab 7.885 € im gemütlichen Schiff Ushuaia in günstigster Zweibettkabine (inkl. Flüge, Hotels und Transfers in Südamerika) zu haben ist.

Auch die längste Tour ist wieder im neuen Polaris-Katalog zu finden: die Halbumrundung der Antarktis, die als 36- bzw. 37-tägige Reise ab 32.335 € inkl. aller Flüge buchbar ist und mit der Ortelius durchs Rossmeer von Südamerika bis Neuseeland führt.

Die variantenreiche Route ist auch umgekehrt möglich und findet im Jan. / Feb. 2021 statt. Hubschrauber befinden sich an Bord des Schiffs und nehmen die Reisenden mit auf Entdeckungstour. Eine vielseitige Tierwelt samt unzähliger Pinguine, aber auch spannende Entdeckergeschichten und geografische Besonderheiten wie die berühmten Trockentäler (dry valleys) erwarten die Expeditionsteilnehmer.

Vier Termine kombinieren die Reise zur Antarktis außerdem mit einem Besuch der Falklandinseln und Südgeorgien. Mit der Sea Spirit und deutschsprachigen Lektoren an Bord, geht es zwischen Oktober 2020 und Februar 2021 mit Polaris Tours in das Reich vieler Pinguinarten.

Darunter auch Hunderttausende Königspinguine, die genauso gut zu beobachten sind, wie die eindrucksvollen See-Elefanten auf Südgeorgien. Die 27-tägige Reise ist bei Polaris Tours ab 15.610 € in günstigster Zweibettkabine buchbar. Frühbucherermäßigung bis 6.860 € bei Buchung bis 31.10.19.

Foto /Quelle: Copyright Page Chichester / Polaris Tours GmbH (Werbung, Pressemeldung )

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen