REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

Wie Sie den oder die Ex zurück gewinnen

So gut wie jeder Mensch hat in seinem Leben das Ziel, seine große Liebe zu finden, hat man diese dann gefunden und es kommt zur Trennung, dann möchten viele ihren Ex zurückgewinnen. Getrieben von Verlustängsten, Reue und sehr viel Liebeskummer, kommt der ein oder andere auf ganz verrückte und ausgefallen Ideen, damit der oder die Ex zurück zu ihnen kommt. Wie Sie Ihren ehemaligen Partner oder Ihre ehemalige Partnerin jedoch wirklich zurückbekommen können, dass erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber.

Wieso soll Ihr Ex zurück zu Ihnen kommen?

Millionen von Menschen sind bei dem Versuch den Ex wieder zubekommen, bereits kläglich gescheitert. Trotz ausgefallenster Ideen und Aktionen, stoßen viele bei dem Vorhaben, den Ex zurück zu sich zu holen, beim Gegenüber auf Granit. Die Gründe hierfür können vielfältig und sehr unterschiedlich ausfallen.

Im ersten Schritt sollten Sie sich in Ruhe hinsetzen und darüber nachdenken, warum Sie Ihren Ex überhaupt zurückhaben möchten. Liegt es vielleicht an der Gewohnheit oder an Verlustängsten? Oder ist es wirklich so, dass Sie Ihren einstigen Partner noch immer Lieben und Sie sich ein Leben ohne nicht vorstellen können? Nur wenn Sie tatsächlich aus Liebe handeln, ist ein solches Vorhaben zu empfehlen. Zudem ist es wichtig, dass Sie sich eine gute Strategie überlegen und einige Tipps beherzigen.

Happy End gefällig
Happy End gefällig ?  (c) pixabay

Weniger ist mehr

Den oder die Ex zurück, aber bitte mit Maß und Ziel. Viele Menschen neigen bei dem Versuch, den Ex-Partner zurückzubekommen zu einem Verhalten, das zum einen sehr übermotiviert und zum anderen sehr aufdringlich ist. Vermeiden Sie bitte unbedingt, in die Rolle eines „Stalkers“ zu verfallen.

Es nützt weder Ihnen noch Ihrem Ex-Partner, wenn Sie jeden Tag unzählige Anrufe tätigen und Hunderte von Nachrichten verschicken. Natürlich sollten Sie auch nicht damit beginnen, wie ein Privatdetektiv, Ihren oder Ihre Ex nach- und auszuspionieren. Mit solchen Aktionen bewirken Sie nämlich genau das Gegenteil, nämlich das Ihr Ex-Partner sich noch weiter von Ihnen zurückziehen wird und eventuell äußerst genervt wird.

Sie müssen eine gewisse Distanz akzeptieren und am besten erreichen Sie das, wenn Sie sich selber eine Kontaktsperre auferlegen. Sicherlich wird Ihnen das sehr schwerfallen, denn gerade in so einer Situation ist das Bedürfnis und Verlangen nach dem oder der Verflossenen, sehr groß. Wenn Ihr Ex zurück zu Ihnen kommen soll, dann wird Ihnen jedoch keine andere Wahl bleiben.

Ex zurück – nicht nur die große Liebeserklärungen

Auch wenn allgemein gedacht wird, dass der oder die Ex nur auf eine große und romantische Liebeserklärung wartet, ist das in der Regel nicht der Fall. In den meisten Fällen und besonders natürlich dann, wenn der/die Ex die Beziehung auch beendet hat, können große Liebesworte oft wenig bewegen.

Auch hier kann der Schuss nämlich wieder nach hinten losgehen und bewirkt genau das Gegenteil. Der Ex-Partner könnte die Liebeserklärungen schnell als schnulzige und unpassende Worte auffassen, mit einem kläglichen dahintersteckenden Versuch, noch eine Chance zu bekommen.

Zudem könnten Sie sich selber mit solchen Aktionen bis auf die Knochen Bloßstellen und kaum etwas ist schlimmer als ein Ex-Partner der verzweifelt ist und sich selber die Würde nimmt.

Eine Sensationelle Ex zurück Strategie finden Sie übrigens hier!

Ex zurück – psychologisch durchdacht

Wenn Ihr Ex zurück zu Ihnen kommen soll, dann bedarf es in der Regel schon andere Wege, damit das Interesse an Ihnen zurückkehrt. Machen Sie sich im ersten Schritt rar, umso weniger Ihr Ex-Partner von Ihnen hört oder sieht, umso eher kann das Gefühl des Vermissens ausgelöst werden.

Nur mit Abstand kann Ihr oder Ihre Ex die Möglichkeit bekommen, darüber nachzudenken, ob das Leben jetzt so viel besser ist und ob nicht sogar noch Liebe zu Ihnen vorhanden ist, was automatisch zu Liebeskummer bei Ihrem/Ihrer Verflossenen führt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie bei dem Versuch des Zurückgewinnens nicht in die Rolle des neuen besten Freundes rutschen.

So etwas kann ganz leicht passieren, wenn Sie sich stets zur Verfügung stellen, um möglichst oft wenigstens in der Nähe vom Ex oder von der Ex zu sein. Für Sie wird alles nur noch schmerzhafter und Ihre Hoffnungen auf einen neuen Anfang erhalten immer wieder neues Futter.

Optische Veränderungen können sehr hilfreich sein

Ein großer Fehler Ihrerseits könnte es in dieser Situation sein, sich hängen und gehen zulassen. Verkriechen Sie sich nicht in Ihr Bett und beginnen aus Liebeskummer, mit einer unnötigen Esserei, um zu versuchen, den Schmerz so zu kompensieren.

So könnten Sie dafür sorgen, dass Sie für Ihren Ex-Partner unattraktiver werden und verlieren ein Stück weit an Anziehungskraft. Sie sollten hier wieder gegenteilig handeln und eine optische Veränderung vornehmen. Gehen Sie in die Stadt und kaufen Sie sich ein paar neue Kleidungsstücke. Sie werden sehen, das wird auch Ihrer Seele und Ihrem Gemüt gut tun.

Im gleichen Atemzug können Sie bei einem Friseur halt machen, denn durch eine neue Frisur hat schon so manches Selbstbewusstsein wieder an Fahrt aufgenommen. Natürlich geht es hierbei allein um die Optik, aber wenn Ihr Ex-Partner erst einmal mitbekommt, was Sie aus sich machen und wie Sie lebensfroher als früher wirken, kann das Interesse schnell wieder aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Besonders gut eignet sich der alles verändernde Kippschalter-Trick!

Foto: Bild von Karen Warfel auf Pixabay

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen