Wie du auch auf Reisen Piano spielen lernen kannst

Hast du deinen nächsten Urlaub bereits geplant oder bist du sogar schon unterwegs?

Lass den Alltag hinter dir und mach dich auf in die Ferne. Was in deinem Gepäck auf jeden Fall nicht fehlen sollte, ist mindestens ein mobiles Endgerät – denn auf dem kannst du jetzt sogar Piano spielen lernen. Wie genau das gehen soll und welche Vorteile dies überhaupt mit sich bringt, zeigen wir dir jetzt auf.

Musik ist ein Kommunikationsmittel, dessen Ursprung sich bereits vor zwei Millionen Jahren entwickelte. Die Vielfältigkeit der Musik begleitet uns schon lange und entfaltet sich immer weiter. Wenn man es mit dem Internet, einem weiteren wichtigen Kommunikationsmittel der Menschheit, kombiniert, werden wir Zeuge einer Art musikalischen Urknalls, der die Art und Weise, wie wir Lieder hören und spielen lernen, verändert.

Die guten, alten Zeiten in der Musikschule

Vor ein paar Jahrzehnten konnten wir auswählen, ob wir eine Musikschule besuchen, Privatunterricht nehmen wollen, ein Lehrbuch oder eine VHS/DVD kaufen, die uns das Spielen eines Instruments näher bei brachte. Mittlerweile kannst du nahezu jedes Instrument über das Internet lernen. Das www bietet uns jetzt so viele Möglichkeiten wie noch nie zuvor – was es allerdings umso komplizierter macht, in Erfahrung zu bringen, welcher Anbieter der Richtige ist. Es gibt hunderte von Seiten und Anwendungen wo man einen Online-Kurse für alle Arten von Instrumenten besuchen kann, um auch die trendigen Lieder der Charts zu lernen.

Man braucht nicht einmal einen realen (Klavier-)Lehrer, um Klavier spielen zu lernen. In der heutigen Zeit ist es durchaus möglich, und vor allem sehr bequem, dafür eine mobile App zu verwenden – und das von überall auf der Welt aus. Du kannst entscheiden, ob du deine Klavierkenntnisse in deinen eigenen vier Wänden, in einer einsamen Strandhütte oder in den Bergen erweitern willst.

Online Piano App Skoove

Skoove kann dir dabei helfen. Es handelt sich hierbei um eine virtuelle Learning-App, die dir das Klavier lernen online beibringt und ist somit eine großartige Quelle für den Erwerb neuer Fähigkeiten. Der Unterschied zu anderen Online-Diensten ist die künstliche Intelligenz, die im Backend eingesetzt wird. Diese lauscht deinem Spiel, analysiert dieses und gibt dir wertvolles Feedback und darüber hinaus noch nützliche Tipps, wie du dich verbessern kannst. So hast du deinen persönlichen Tutor in der Hosentasche – an welchem Ort der Welt du auch immer dich aufhältst.

Auf der Plattform gibt es sorgfältig ausgewählte Unterrichtsstunden, die dir über grundlegende Dinge wie die der Fingerpositionierung, die unterschiedlichen Tonleitern oder sogar fortgeschrittenen Techniken beibringen und dich in deinem Vorhaben, zum professionellen Pianisten zu werden, unterstützen. Skoove ist einer der besten Apps, die du dafür verwenden kannst, denn sie bietet eine große Auswahl an aktuellen und klassischen Stücken, Raum für Improvisation und neueste Techniken. Darüber hinaus ist es eine effektive, bequeme, kostengünstige und vor allem mobile Möglichkeit das Klavierspielen zu erlernen. Ein Abo startet bei monatlichen 9,99 Euro.

Was wären wir ohne unsere Apps auf dem Smartfone
Was wären wir ohne unsere Apps auf dem Smartfone / (c) pixabay.com

Warum man sich für das Instrument Klavier entscheiden sollte

Auch die Vorteile des Klavierspielens sind unzählig. Hier listen wir dir fünf der entscheidendsten Faktoren auf, warum du dich noch heute für das Klavierspiel entscheiden solltest:

1. Das Klavier und die Neurowissenschaften

Studien, die im Bereich der Neurowissenschaften durchgeführt wurden, haben entdeckt, dass das Erlernen des Klavierspiels neue neurologische Verbindungen schafft. Darüber hinaus hat das Erlernen von Musik, Auswirkungen auf Emotionen, Konzentration und Gedächtnis.

2. Klavierunterricht und Stress

Die verschiedenen Studien, die in Bezug auf Musik durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass das Eindringen oder Erlernen von Musik dazu beiträgt, das Stressniveau erheblich zu reduzieren. Darüber hinaus beobachteten sie, dass Musik in signifikanter Weise dazu beiträgt, Ängste abzubauen. Der Kontakt mit dem Instrument trägt nach Expertenmeinungen dazu bei, das Glücksgefühl sowie ein Gefühl der Erfüllung und Ruhe zu fördern. Es wurden Studien mit unermüdlichen Arbeitern durchgeführt, die sie in fortlaufenden Unterrichtsstunden unterrichteten, und als Ergebnis zeigten sie weniger körperliche Erschöpfung und eine bessere Stimmung.

3. Klavier, Gedächtnis und kognitiver Bereich studieren

Studien von Experten der Neurowissenschaften haben gezeigt, dass das Studium oder der Kontakt mit Musik und Klavier zur Verbesserung der Konzentration und des Gedächtnisses beiträgt, da es viele neue Lernbereiche entwickeln muss, und zwar gleichzeitig mit dem Lesen der Partitur und dem Spiel an sich.

4. Erlernen des Klaviers und des psychomotorischen Aspekts

Das Erlernen eines Musikinstruments im Allgemeinen fördert die Entwicklung psychomotorischer und koordinativer Aktivitäten. Die Koordination beim Klavierspiel findet zwischen Gehirn, Augen und Händen statt.

5. Nutze deine Freizeit effektiv

Das Klavierspiel bietet dir eine unterhaltsame Möglichkeit, deine Zeit absolut produktiv zu nutzen. Es zählt zu einem sehr unterhaltsamen Hobby. Du kannst die Zeit produktiv nutzen und gleichzeitig etwas machen, das du genießt. Auch auf Reisen tut es gut, sich mit Hilfe des Klavierspielens zu entspannen und sich somit bei Rückkehr in den Alltag neuen Herausforderungen besser stellen zu können.

Natürlich spielen dabei auch die Willenskraft und Ambition jedes Einzelnen eine tragende Rolle. Zu guter Letzt ist es durchaus wichtig, mehrere Stunden zu investieren und sich der Aufgabe mit Hingabe zu widmen. Der größte Vorteil bei Online-Apps ist, dass du in deinem eigenen Tempo lernen kannst –  wann und wo du willst. So steht deiner flexiblen Zeiteinteilung nichts im Weg.

Musik ist eine universelle Sprache und zu lernen ein Musikinstrument zu spielen, hilft deiner Gehirnentwicklung und zwar sowohl deiner linken Hemisphäre, rational und mathematisch, als auch deiner rechten Hemisphäre, kreativ und emotional. Ähnlich wie beim Erlernen einer Sprache oder der Erforschung einer neuen Kultur. Worauf wartest du also noch? Es steht deinem neuen Hobby nichts mehr im Weg. Begib dich mit Skoove auf eine neue musikalische Reise.

Foto / Quelle: (c) pixabay.com

 

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen