REDAKTIONInhalte oder Kooperation? redaktion@modelvita.com

So optimieren Sie Ihr Werkzeugsortiment

Wer ein eigenes Haus besitzt muss dann und wann daran arbeiten. Manchmal stehen große Reparaturen an, wie eine Befestigungsbohrung in der Wand oder die Sanierung nach einem Wasserschaden.

Ab und zu geht es einfach darum, ein Projekt zu ergänzen oder einige ihrer Möbel zusammenzubauen. Was auch immer es sein mag, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man irgendwann mal die Aufgaben eines Handwerkers übernehmen muss.

Um einen guten Job zu machen, muss man immer die richtigen Werkzeuge und Materialien zur Hand haben. Manchmal erfordert eine besondere Arbeit eine ganz bestimmte Ausrüstung.

In diesen Fällen muss man vielleicht einige neue Werkzeuge einkaufen, aber normalerweise hilft eine sorgfältig geplante Ausstattung mit Werkzeugen und Geräten dabei, der erfolgreiche Heimwerker zu werden, den das Haus verdient. Hier ein paar Tipps, wie man über die Basisausstattung mit Werkzeugen hinausgehen kann.

Bei Elektrowerkzeugen aufstocken

Im Allgemeinen enthalten gewöhnliche Werkzeugsortimente keine Elektrowerkzeuge. Einige Elektrowerkzeuge sind für viele Arbeiten wichtig und man kann hier nachlesen, welche besseren Werkzeuge und Marken in Betracht zu ziehen sind.

Eine Basisaustattung mit elektrischer Bohrmaschine, elektrischer Säge und vielleicht einem automatischen Hammer sollte für die meisten Arbeiten ausreichen und eine wunderbare Ergänzung des Sortiments darstellen.

Hausbesitzer sind oft passionierte Heimwerker
Hausbesitzer sind oft passionierte Heimwerker

Die richtige Arbeitsbekleidung finden

Bei den meisten Haushaltsarbeiten kommt man mit alter Kleidung zurecht, die schmutzig werden darf. Für andere Aufgaben benötigt man möglicherweise etwas, das besser geeignet ist. Auf dieser Seite wird eine Auswahl von Arbeitsbekleidung herausgestellt, die demnach „robust, bequem und pflegeleicht” ist, damit man bei der Arbeit sicher und passend gekleidet ist.

Zu diesem Zweck mag man langlebige Hosen finden, die beim Knien auf dem Boden verschleißen darf, oder weitere robuste schützende Kleidung, die leicht zu reinigen ist, oder noch anderes was man benötigt.

Malmaterialen nicht vergessen

Viele Arbeiten im Haus benötigen ein oder zwei Farbanstriche. Wir neigen nicht dazu, Malmaterialen in der gleichen Kategorie wie andere Haushaltsgeräte anzusiedeln, aber sie sollten doch sehr passend sein. Dieser Bericht zu Arbeitsmitteln und Gegenständen, die man für Malerarbeiten in Profi-Qualität braucht, ist ein guter Anfang.

Man muss allerdings auch an Reinigung und Instandhaltung denken. Anders als herkömmliche Werkzeuge müssen Malerwerkzeuge – wie Pinsel und Rührstäbe – sofort nach Gebrauch gereinigt werden, sonst sind sie schwer wieder zu verwenden. Auch dienen Dinge wie Planen, Handtücher und Klebeband dabei, die Malerei sauber zu halten und auf die vorgesehenen Bereiche zu beschränken.

Mit dem Beherzigen dieser Empfehlungen geht man sicher, dass das Werkzeug- und Gerätesortiment für alle etwaigen zukünftig anstehenden Heimwerkerarbeiten am eigenen Haus gut sortiert und man selbst gut vorbereitet ist.

Foto: pixabay

modelvita.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen